unterstützt durch

Ersatzneubau Wohnsiedlung Neuwiesen

Projektwettbewerb

Wettbewerbsprogramm
Dokumente
Anmeldung
Mehr...

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Mit der Einhausung des Autobahnabschnitts der A1 zwischen dem Schöneichtunnel und Aubrugg wird für den direkt angrenzenden Teil des Quartiers Schwamendingen die Voraussetzung für eine grossräumige Gebietsauswertung geschaffen. Mit der Überdeckung von 940 Metern Länge und 30 Metern Breite erhält das Wohnquartier einen Immissions- und Feinstaubschutz sowie einen neuen, öffentlichen Freiraum in Form eines Hochparks, dem Überlandpark. Der Bau der Einhausung ist in 2018 gestartet und Fertigstellung ist auf Mitte 2024 geplant.

Die Baugenossenschaft Glattal (BGZ) plant auf zwei Grundstücken direkt angrenzend an die geplante Einhausung mit dem Überlandpark einen Ersatzneubau ihrer Kolonie Neuwiesen mit rund 145 neuen Wohnungen, 2 bis 3 spezielle Grosswohnungen, 5 bis 9 zumietbare Zimmer, einem Doppelkindergarten mit Betreuung und einem Gemeinschaftsraum.



Eckdaten

Ort
Zürich-Schwamendingen
Kanton
Zürich
Auftraggeber (Auslober)
Stadt Zürich | Hochbaudepartement | Amt für Hochbauten
Bauherrschaft
Baugenossenschaft Glattal Zürich
Baukategorie nach SIA102
Wohnen
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere Fachgebiete
Landschaftsarchitektur
Regionale Einschränkung
Internationaler Wettbewerb

Termine

28.05.20
Datum Publikation
23.06.20
Anmeldung
18.08.20
Ausgabe der Wettbewerbsunterlagen
02.09.20
Einreichung der Fragen
18.09.20
Beantwortung der Fragen
17.11.20
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge
03.12.20
Abgabe des Modells

Jurymitglieder

Fachleute
Jeremy Hoskyn, Amt für Hochbauten (Vorsitz)
Britta Brauer, Amt für Städtebau (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Barbara Neff, Architektin (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Matthias Krebs, Landschaftsarchitekt (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Corinna Menn, Architektin (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Jonathan Roider, Architekt (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Thomas Lohmann, Präsident Baugenossenschaft Glattal (BGZ) (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Marion Schrade, Vorstand BGZ (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Hans-Peter Sommer, Vorstand BGZ (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Maria De Gruttola, Projektleitung BGZ (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Michael Gross, Geschäftsführer BGZ (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Bruno Wegmüller, Kostenplanung, E'xact AG (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Philipp Hubler, Fachstelle Ingenieurwesen, AHB (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Ian Jenkinson, Fachstelle Projektökonomie, AHB (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Philipp Noger, Fachstelle Nachhaltiges Bauen, AHB (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Stefan Lutz, Fachstelle Gebäudetechnik, AHB (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Samuel Wüst, Einhausung Schwamendingen, TAZ (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Andrea Nützi Poller, Freiraumberatung, GSZ (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Christian Schönthaler, Beratung Kindergarten, Immobilien Zürich (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Wettbewerbsprogramm
Dokumente
Anmeldung
Mehr...