unterstützt durch

Wohnsiedlung Mutachstrasse und Stadtteilpark Holligen Nord

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Mit einem selektiven Investoren- und Projektwettbewerb soll ein Investor für die Wohnsiedlung Mutachstrasse und ein Landschaftsarchitekt für die Planung und Realisierung des Stadtteilpark Holligen Nord beschafft werden.



Eckdaten

Ort
Bern
Kanton
Bern
Auftraggeber (Auslober)
Stadt Bern | Direktion für Finanzen, Personal und Informatik | Fonds für Boden- und Wohnbaupolitik
Verfahrensbegleitendes Büro
Hänggi Planung + Beratung GmbH
Baukategorie nach SIA102
Wohnen, Freizeit, Sport und Erholung
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Generalplanung & Bauingenieurwesen
Weitere Fachgebiete
Architektur, Landschaftsarchitektur, Bauträger/Investor, Sozialplanung
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
www.simap.ch

Termine

01.06.16
Datum Publikation
01.09.16
Anmeldung
28.06.17
Jurybericht

Resultat

1. Rang
1. Preis (CHF 30000)
Huebergass
Teamname
GWJArchitektur AG, Bern
Generalplanung & Bauingenieurwesen
GWJ Architektur AG
Landschaftsarchitektur
ASP Landschaftsarchitekten AG
Bauträger/Investor
Halter AG
Sozialplanung
Martin Beutler, Sozialplaner
2. Rang
2. Preis (CHF 15000)
Buweli
Teamname
Müller Sigrist Architekten AG
Generalplanung & Bauingenieurwesen
Müller Sigrist Architekten AG
Landschaftsarchitektur
Studio Vulkan Landschaftsarchitektur GmbH
Bauträger/Investor
Logis Suisse AG | Baugenossenschaft Glattal Zürich | Steiner AG
Sozialplanung
Barbara Emmenegger
3. Rang
3. Preis (CHF 14000)
Mutachhof
Teamname
Bauart Architekten und Planer AG
Generalplanung & Bauingenieurwesen
Bauart Architekten und Planer AG
Landschaftsarchitektur
extra AG Landschaftsarchitekten
Bauträger/Investor
Eisenbahner-Baugenossenschaft Zürich-Altstetten
Sozialplanung
Dencity Berner Fachhochschule
4. Rang
4. Preis (CHF 12000)
Rot Grün Mitte
Teamname
Rykart Architekten AG
Generalplanung & Bauingenieurwesen
Rykart Architekten AG
Architektur
Christoph Schläppi Architekturhistoriker
Landschaftsarchitektur
Klötzli Friedli Landschaftsarchitekten AG
Bauträger/Investor
FAMBAU Genossenschaft
Sozialplanung
Kontextplan AG
5. Rang
5. Preis (CHF 10000)
Cascades
Teamname
Werkgruppe AGW, Bern
Generalplanung & Bauingenieurwesen
Ateliergenossenschaft Werkgruppe AGW
Architektur
Reinhardpartner Architekten und Planer AG
Landschaftsarchitektur
bbz bern gmbh landschaftsarchitekten bsla, Bern
Bauträger/Investor
wok Lorraine AG
Sozialplanung
Ilja Fanghänel
 

Jurymitglieder

Fachleute
Sabina Hubacher, Architektin Zürich
Beat Jordi, Architekt Zürich
Guillaume Yersin, Architekt Zürich
Brigitte Nyffenegger, Landschaftsarchitektin Zürich
Christine Odermatt, Architektin Bern
Jan Stadelmann, Landschaftsarchitekt Zürich
Mark Werren, Stadtplaner Bern
Jürg Hänggi, Planer Bern (ist Ersatz)
Sachverständige
David Alvarez, Betriebskommission des Fonds für Boden- und Wohnbaupolitik (Vorsitz)
Renato Bomio, Teamleiter Entwicklung, Immobilien Stadt Bern
Christoph Schärer, Stadtgrün Bern (Vorsitz)
Matthias Drilling, Hochschule für Soziale Arbeit, Basel
Sabine Wolf, Genossenschaft Kalkbreite, Zürich
Sabine Gersch, Freiraumplanung Stadtplanungsamt (ist Ersatz)
Daniel Conca, Bereichsleiter Immobilien Stadt Bern (ist Ersatz)
Tanja Ott, Projektleiterin Stadtgrün Bern (ist Ersatz)
Experten
Daniel Blumer, Leiter Kompetenzzentrum gemeinnütziger Wohnungsbau (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Martin Baumann, Bauinspektor (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Christine Gross, Fachstelle Wohnbauförderung Stadt Bern (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Jörg Rothaupt, Quartierarbeiter Stadtteil III (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Christoph Rossetti, Stadtplanungsamt (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Peter Affolter, Bauökonomie (Expertin/Experte mit beratender Stimme)