Wohngebäude Hirtenweg, Riehen

Gesamtleistungswettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Auf der Parzelle 0097 sollen durch bauliche Verdichtung mindestens 40 preiswerte neue Wohnungen entstehen. Im Kontext der Gemeinde Riehen, der Nähe zum Friedhof Hörnli und einer idyllischen Natur wird eine hohe städtebauliche, architektonische und landschaftsarchitektonische Qualität erwartet. Innovative Wohnkonzepte für einen einfachen Standard werden gesucht. Die Gebäude sollen in Holz- oder Teilhybridbauweise mit hohem Vorfertigungsgrad in Etappen mit kurzer Bauzeit realisiert werden.



Eckdaten

Ort
Riehen
Kanton
Basel-Stadt
Auftraggeber (Auslober)
Kanton Basel-Stadt | Bau- und Verkehrsdepartement | Städtebau und Architektur | Hochbauamt
Baukategorie nach SIA102
Wohnen
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Gesamtleistungswettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Generalplanung
Weitere Fachgebiete
Architektur, Bauingenieurwesen, Bauleitung / Baumanagement, Bauphysik, Elektroingenieur, Energie, HLKK-Ingenieur, Landschaftsarchitektur, Sanitäringenieur, Holzbauingenieur
Weitere optionale Fachgebiete
Akustik, Sicherheitsplanung / -technologie
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
www.simap.ch

Termine

18.04.18
Datum Publikation
16.05.18
Anmeldung
19.11.18
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge
26.11.18
Abgabe des Modells
01.04.19
Jurybericht

Resultat

1. Rang
1. Preis (CHF 25000)
SHEPHERD’S HOME
Teamname
ERNE AG Holzbau
Generalplanung
ERNE AG Holzbau
Architektur
Harry Gugger Studio Ltd
Bauingenieurwesen
Gruner AG
Bauleitung / Baumanagement
Gruner AG
Bauphysik
BAKUS Bauphysik & Akustik GmbH
Elektroingenieur
R+B engineering ag
Energie
Kalt & Halbeisen Ingenieurbüro AG
HLKK-Ingenieur
Kalt & Halbeisen Ingenieurbüro AG
Landschaftsarchitektur
Fontana Landschaftsarchitektur GmbH
Sanitäringenieur
Kalt & Halbeisen Ingenieurbüro AG
Holzbauingenieur
ERNE AG Holzbau
Sicherheitsplanung / -technologie
ERNE AG Holzbau
2. Rang
2. Preis (CHF 18000)
KAPLA
Teamname
HRS Real Estate AG
Generalplanung
HRS Real Estate AG
Architektur
ARGE Steib & Geschwentner Architekten AG | Gmür & Geschwentner Architekten und Stadtplaner AG
Bauingenieurwesen
WMM Ingenieure AG
Bauleitung / Baumanagement
WMM Ingenieure AG
Bauphysik
WMM Ingenieure AG
Elektroingenieur
HKG Engineering AG Pratteln
Energie
HKG Engineering AG Pratteln
HLKK-Ingenieur
Bogenschütz AG
Landschaftsarchitektur
Albiez de Tomasi GmbH
Sanitäringenieur
Bogenschütz AG
Holzbauingenieur
Pirmin Jung Ingenieure AG
3. Rang
kein Preis/Ankauf
NOMADA
Teamname
Hürzeler Holzbau AG / Atgem AG
Generalplanung
ARGE Hürzeler Holzbau AG | Atgem AG
Architektur
ARGE HP. Müller & R. Naegelin Architekten BSA Atelier-Gemeinschaft | Atgem AG
Bauingenieurwesen
Schmidt + Partner, Bauingenieure AG
Bauleitung / Baumanagement
christen Baukosten - und Projektmanagement
Bauphysik
Zimmermann + Leuthe GmbH
Elektroingenieur
Selmoni Ingenieure AG
Energie
ZURFLUH LOTTENBACH GmbH
HLKK-Ingenieur
ZURFLUH LOTTENBACH GmbH
Landschaftsarchitektur
Berchtold.Lenzin Landschaftsarchitekten
Sanitäringenieur
ZURFLUH LOTTENBACH GmbH
Holzbauingenieur
holzprojekt gmbh

Akustik
Martin Lienhard
4. Rang
kein Preis/Ankauf
MATILDA
Teamname
Gross Generalunternehmung AG
Generalplanung
Gross Generalunternehmung AG
Architektur
Metron Architektur AG
Bauingenieurwesen
K2S Bauingenieure AG
Bauleitung / Baumanagement
MCS & Partner AG
Bauphysik
Steigmeier Akustik und Bauphysik GmbH
Elektroingenieur
R+B engineering ag
Energie
R+B engineering ag
HLKK-Ingenieur
Triplan Gebäudetechnik AG
Landschaftsarchitektur
ryffel + ryffel ag
Sanitäringenieur
Triplan Gebäudetechnik AG
Holzbauingenieur
Pirmin Jung Ingenieure AG
5. Rang
3. Preis (CHF 7000)
ALLÉE DE BOULEAUX
Teamname
Renggli AG
Generalplanung
Renggli AG
Architektur
ARGE Fiechter & Salzmann Architekten GmbH | Bellorini Architekten AG
Bauingenieurwesen
WMM Ingenieure AG
Bauleitung / Baumanagement
WMM Ingenieure AG
Bauphysik
WMM Ingenieure AG
Elektroingenieur
HEFTI. HESS. MARTIGNONI. Basel AG
Energie
Energie 4 AG
HLKK-Ingenieur
HEFTI. HESS. MARTIGNONI. Basel AG
Landschaftsarchitektur
Andreas Geser Landschaftsarchitekten AG
Sanitäringenieur
HEFTI. HESS. MARTIGNONI. Basel AG
Holzbauingenieur
Renggli AG
 

Jurymitglieder

Fachleute
Beat Aeberhard, BVD, Städtebau & Architektur, Kantonsbaumeister Basel-Stadt (Vorsitz)
Rolf Mühlethaler, rolf mühlethaler architekt, Bern (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Anna Jessen, jessenvollenweider architektur, Basel (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Beat Rösch, Stauffer Rösch Landschaftsarchitekten, Basel (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Sachverständige
Peter Kaufmann, FD, Immobilien Basel-Stadt, Leiter Finanzvermögen (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Gerold Perler, BVD, Städtebau & Architektur, Hochbauamt, Leiter Abteilung Wohnen (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Jürg Degen, BVD, Städtebau & Architektur, Planungsamt, Abteilungsleiter Arealentwicklung und Nutzungsplanung (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Simone Wyder, BVD, Städtebau & Architektur, Hochbauamt, Projektmanagerin (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Karl Sowa, FD, Immobilien Basel-Stadt, Portfoliomanager (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Daniel Schmid, Hecht Holzbau AG (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Sabrina Melera, Ernst Baukostenplanung AG, Basel (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Dany Waldner, dany waldner ag (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Sebastian Olloz Ruiz, Leiter Fachbereich Ortsplanung und Umwelt, Gemeinde Riehen (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Armin Kopf, BVD, Stadtgärtnerei, Leiter Grünplanung (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Mark Eitel, Tragwerksplanung Ernst & Eitel GmbH (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Lucas Paganelli, Baumplaner LA (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Alain Blumer, Ingenieurbüro Riesen AG (Expertin/Experte mit beratender Stimme)