Wettbewerb Bahnhof Süd, Rüschlikon

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die Gemeinde Rüschlikon beabsichtigt mithilfe eines bereits langjährig laufenden Planerverfahrens die Aufwertung ihres Zentrums rund um den Bahnhof Rüschlikon. Zum Einen sollen Teile der Bahnhofstrasse und auch der Weingartenstrasse zu einem verkehrsberuhigten Bereich umgestaltet werden. Aber auch die Bahnzugänge (Personenunterführung, Treppen, neue Rampen) auf beiden Seiten der Bahnlinie sollen verbessert werden und in diesem Zusammenhang auch hindernisfrei ausgestaltet werden.
Im Jahr 2011 erwarb die Gemeinde Rüschlikon die Parzelle Nr. 5679 von der SBB, zwischen Bahnhofstrasse und der Bahnlinie. Im Zentrum der Parzellenumgestaltung stehen neben der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum auch die Aktivierung des Bahnhofvorplatzes durch Ansiedelung eines Nahversorgers.



Eckdaten

Ort
Rüschlikon
Kanton
Zürich
Auftraggeber (Auslober)
Gemeinde Rüschlikon
Verfahrensbegleitendes Büro
Drees & Sommer Schweiz AG
Baukategorie nach SIA102
Wohnen, Industrie und Gewerbe, Verkehrsanlagen
Art der Aufgabe
Neubau, Umbau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Generalplanung
Weitere Fachgebiete
Akustik, Architektur, Bauingenieurwesen, Bauleitung / Baumanagement, Bauphysik, Elektroingenieur, HLKK-Ingenieur, Haustechnik, Landschaftsarchitektur, Sanitäringenieur, Sicherheitsplanung / -technologie, Verkehrsplanung
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

27.05.19
Datum Publikation
05.07.19
Anmeldung
29.07.19
Ausgabe der Wettbewerbsunterlagen
08.11.19
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge

Jurymitglieder

Fachleute
Jürg Spuler, Architekt (Vorsitz)
Dan Schürch, Architekt (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Hansueli Kobel, Gartenplaner/Gartengestalter (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Max Kersting, Dr. Sc. Bauingenieurwesen ETH, Drees & Sommer Schweiz AG (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Kai Peter, MSc. Architekt ETH, Drees & Sommer Schweiz AG (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Bernhard Elsener, Dr., Gemeindepräsident, Gemeinde Rüschlikon (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Simon Egli, Liegenschaftenvorstand, Gemeinde Rüschlikon (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Romaine Marti, Bauvorsteherin, Gemeinde Rüschlikon (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Experten
Noch unbekannt (Expertin/Experte mit beratender Stimme)