unterstützt durch

Merian Gärten, Entwicklung Gärten Vorder Brüglingen

Projektstudie

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Mit dem Studienauftrag sucht die Auftraggeberin ein geeignetes Landschaftsarchitekturbüro als Partner für die Entwicklung der Gärten Vorder Brüglingen. Als Ergebnisse aus dem Studienauftrag sollen hervorgehen:

1. ein Leitkonzept für Vorder Brüglingen zur funktionalen und räumliche Einordnung in die Merian Gärten und die umgebende Stadtlandschaft.
2. ein Gestaltungskonzept für einen zentralen, repräsentativen und funktional bedeutsamen Teilbereich innerhalb von Vorder Brüglingen.



Eckdaten

Ort
Münchenstein
Kanton
Basel-Landschaft
Auftraggeber (Auslober)
Christoph Merian Stiftung
Bauherrschaft
Christoph Merian Stiftung
Verfahrensbegleitendes Büro
Metron Raumentwicklung AG
Baukategorie nach SIA102
Freizeit, Sport und Erholung
Art der Aufgabe
Neubau, Übrige
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektstudie
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Nein
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Landschaftsarchitektur
Weitere optionale Fachgebiete
Akustik, Ökologie, Gartendenkmalpflege, Gartenkunst, Szenografie, Botanik
Regionale Einschränkung
Land

Termine

19.12.16
Datum Publikation
03.02.17
Anmeldung
27.04.17
Ausgabe der Wettbewerbsunterlagen
08.05.17
Einreichung der Fragen
17.05.17
Beantwortung der Fragen
29.09.17
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge
05.12.17
Jurybericht

Resultat

Weiterempfohlen
Fontana
Teamname
Fontana Landschaftsarchitektur GmbH
Landschaftsarchitektur
Fontana Landschaftsarchitektur GmbH
Akustik
urbanID GmbH
Gartendenkmalpflege
Claudia Moll
Gartenkunst
Stefan Rotzler Landschaftsarchitekt BSLA
Szenografie

Botanik

Nicht ausgeschieden
Bryum
Teamname
Bryum GmbH
Landschaftsarchitektur
Bryum GmbH
Gartendenkmalpflege

Gartenkunst

Szenografie
Netwerch AG
Botanik
Dr. Michael Zemp
Nicht ausgeschieden
Hager
Teamname
Hager Partner AG
Landschaftsarchitektur
Hager Partner AG
Ökologie
Trinationales Umweltzentrum TRUZ
Gartendenkmalpflege

Gartenkunst

Szenografie
Holzer Kobler Architekturen GmbH
Botanik

Nicht ausgeschieden
Krebs und Herde
Teamname
Krebs und Herde GmbH
Landschaftsarchitektur
Krebs und Herde GmbH
Ökologie
Martin Frei
Gartendenkmalpflege

Gartenkunst

Szenografie
Integral Ruedi Baur Zürich GmbH
Botanik

Nicht ausgeschieden
S2L
Teamname
S2L Landschaftsarchitekten BSLA SIA
Landschaftsarchitektur
S2L GmbH
Ökologie
Maurice Maggi
Gartendenkmalpflege

Gartenkunst
Julia Marti
Szenografie

Botanik

 

Jurymitglieder

Fachleute
Ingo Golz, SKK Landschaftsarchitekten Wettingen (Vorsitz)
Beat Nipkow, Nipkow Landschaftsarchitektur Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Rainer Zulauf, Landschaftsarchitekt, Baden (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Franziska Witschi, naturaqua PBK, Bern (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Sachverständige
Lukas Faesch, Präsident der Kommission der CMS (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Beat von Wartburg, Direktor der CMS (Stichentscheid) (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Bettina Hamel, Leiterin Natur CMS, Geschäftsleiterin Merian Gärten (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Martin Weis, Leiter Immobilien CMS (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Laurent Dischler, Merian Gärten, Leiter Betrieb (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Alexandra Baumeyer, Merian Gärten, Leiterin Vermittlung und Kommunikation, Projektleiterin Entwicklung (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Barbara Wüthrich, Merian Gärten, Sammlungsbetreuerin / Mitarbeiterin Grundlagen Natur und Gartenkultur (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Johann Rudolf Meier, Berest AG, Vertretung Projekt Gastronomie/ Ökonomie (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Andreas Berger, Leiter Raumentwicklung, Gemeinde Münchenstein (Expertin/Experte mit beratender Stimme)