Village de Chêne-Bougeries - Ilôt Nord

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Le Maître de l’Ouvrage a l'ambition de réaliser une nouvelle pièce urbaine de grande qualité. Il souhaite par le concours obtenir diverses réponses aux prérogatives du programme et choisir un projet pour ses qualités urbanistiques, architecturales, fonctionnelles et environnementales, dont les coûts de construction soient maîtrisés et dans le respect des lois et règlements en vigueur.



Eckdaten

Ort
Chêne-Bougeries
Kanton
Genf
Auftraggeber (Auslober)
Ville de Chêne-Bougeries
Bauherrschaft
Ville de Chêne-Bougeries
Baukategorie nach SIA102
Wohnen, Industrie und Gewerbe
Art der Aufgabe
Neubau, Sanierung, Umbau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Français
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere Fachgebiete
Bauingenieurwesen, Elektroingenieur, HLKK-Ingenieur, Sanitäringenieur
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
www.simap.ch

Termine

24.09.18
Datum Publikation
19.10.18
Anmeldung
15.03.19
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge
29.03.19
Abgabe des Modells
29.04.19
Jurybericht

Jurymitglieder

Fachleute
Carmelo Stendardo, Architecte EAUG, Genève (Vorsitz)
Patrick Devanthéry, Architecte EPFL (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Leïla el-Wakil, Architecte et historienne de l’art, Prof. Ass. UNIGE (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Araceli Fernandez Aguirre, Architecte conservatrice au sein du Service des monuments et des sites (SMS) (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Angelo Ferrari, Architecte Université de Florence (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Gabriele Guscetti, Ingénieur EPFL, Genève (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Luca Ortelli, Architecte, professeur EPFL (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Philippe Vasey, Architecte EPFL, Genève (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Erica Deuber Ziegler, Historienne de l’art (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Jean-Michel Karr, Conseil administratif délégué, Ville de Chêne-Bougeries (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Jean Le Guern, Membre du Conseil municipal, Président de la Commission Territoire et rénovation du village (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Sébastien Casoni, Urbaniste au service du territoire, de la qualité urbaine et de la biodiversité de la Ville de Chêne-Bougeries (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Daniel Dorsaz, Economiste de la construction (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Flourentzos Flourentzou, Dr es sciences, expert en concept énergétique et en développement durable, bureau Estia SA (Expertin/Experte mit beratender Stimme)