unterstützt durch

Umgebungsaufwertung der Siedlung „Im Rheinacker“

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die Umgebung der Anlage soll unter Einbezug räumlicher, sozialer und ökologischer Gesichtspunkte aufgewertet respektive neu gestaltet werden. Hierbei sind unterschiedliche, qualitativ hochwertige und differenzierte Aussenräume einzuplanen, die für die gemeinsame Nutzung der Bewohner konzipiert sind. Für die Umgebung ist ein Konzept zu entwickeln, welches Grünzonen und Spielbereiche für alle Altersgruppen beinhaltet. Dabei gilt es, mögliche Nutzungskonflikte wie Kinderspiel und Anwohner zu berücksichtigen und so weit möglich zu vermeiden.
Die Erstellung, der Betrieb und der Unterhalt der Anlage soll möglichst wirtschaftlich sein. Die Ziel-Investitionskosten für das Projekt betragen für BKP 1 - 4 CHF 2 Mio. inkl. MWST. Zur Ermittlung der Zielvorgabe wurde eine Grobkostenschätzung aus Erfahrungswerten vorgenommen.

Obligatorische Begehung 8. Januar 2020



Eckdaten

Ort
Basel
Kanton
Basel-Stadt
Auftraggeber (Auslober)
Immobilien Basel-Stadt | Hochbauamt des Kantons Basel-Stadt
Verfahrensbegleitendes Büro
Planconsult AG
Baukategorie nach SIA102
Freizeit, Sport und Erholung
Art der Aufgabe
Neubau, Umnutzung
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Landschaftsarchitektur
Weitere optionale Fachgebiete
Ökologie, Baumpflege/Baumschutz, Soziokultur/Gemeinwesenarbeit, Kunst, Weitere
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

14.09.19
Datum Publikation
15.10.19
Anmeldung
09.12.19
Ausgabe der Wettbewerbsunterlagen
30.03.20
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge

Jurymitglieder

Fachleute
Lars Uellendahl, Meta Landschaftsarchitekten (Vorsitz)
Margrith Künzel, August + Margrith Künzel Landschaftsarchitekten AG (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Armin Kopf, Stadtgärtnerei des Kantons Basel-Stadt (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Susanne Brinkforth, Stadtgärtnerei des Kantons Basel-Stadt (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Peter Kaufmann, Immobilien Basel-Stadt, Eigentümervertretung (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Gerold Perler, Städtebau & Architektur, Hochbauamt Basel-Stadt, Bauherrenvertretung (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Karl Sowa, Immobilien Basel-Stadt, Eigentümervertreter (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Rainer Volman, Planungsamt des Kantons Basel-Stadt (Expertin/Experte mit beratender Stimme)