unterstützt durch

Anonyme Überarbeitung Sportzentrum Oerlikon

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die Stadt Zürich plant einen Ersatzneubau für das Hallenbad Oerlikon, die Kunsteisbahn Oerlikon, verschiedene Werkhöfen in Zürich-Nord und die Rasensportanlage Neudorf sowie den Neubau eines Grünzuges.

Das neue Sportzentrum Oerlikon umfasst im Wesentlichen ein Hallenbad (diverse Schwimm- und Spezialbecken, Sommerbad, Sauna, Massage, Training, Gastronomie, Verwaltung), eine Kunsteisbahn (zwei Eishallen, Garderoben), einen Werkhof (Einstellhalle, Lager, Administration, Sozialräume), eine Rasensportanlage (Garderobengebäude, sieben Rasensportfelder) und diverse öffentliche Grün- und Stadträume.



Eckdaten

Vorangegangenes Verfahren
Ort
Zürich-Oerlikon
Kanton
Zürich
Auftraggeber (Auslober)
Stadt Zürich | Hochbaudepartement | Amt für Hochbauten
Bauherrschaft
Stadt Zürich | Hochbaudepartement | Immobilien Stadt Zürich
Baukategorie nach SIA102
Freizeit, Sport und Erholung
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Einladungsverfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Generalplanung
Weitere Fachgebiete
Architektur, Bauingenieurwesen, Elektroingenieur, HLKK-Ingenieur, Landschaftsarchitektur, Sanitäringenieur
Regionale Einschränkung
Kanton
Quelle Ausschreibungstext
https://konkurado.ch/wettbewerb/sz_oerlikon

Termine

02.10.20
Datum Publikation
02.10.20
Ausgabe der Wettbewerbsunterlagen
18.12.20
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge
15.01.21
Abgabe des Modells
23.06.21
Jurybericht

Resultat

1. Rang
Teamnamen
AMMONIT
Generalplanung
AMMONIT
2. Rang
Teamnamen
Jour de fête
Generalplanung
Jour de fête
3. Rang
Teamnamen
KRAFTWERK
Generalplanung
KRAFTWERK
 

Jurymitglieder

Fachleute
Ursula Müller, Amt für Hochbauten (Vorsitz)
Pascal Hunkeler, Amt für Städtebau
Annette Helle, Architektin
Christoph Gantenbein, Architekt
Christian Penzel, Architekt
Jürg Conzett, Bauingenieur
Dominique Ghiggi, Landschaftsarchitektin
Sachverständige
René Tschanz, Immobilien Stadt Zürich
Aziza Awenat, Immobilien Stadt Zürich
Axel Fischer, Grün Stadt Zürich
Hermann Schumacher, Sportamt Stadt Zürich
Tobias Bernhard, Sportamt Stadt Zürich
Christian Relly, Quartiervertretung Oerlikon (ist Ersatz)