unterstützt durch

Sanierung und Teilneubau Kantonsschule Ausserschwyz (KSA) in Nuolen

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die Kantonsschule Ausserschwyz (KSA) wird in den beiden Schulanlagen Pfäffikon (SZ) und Nuolen geführt. Gegenstand dieses Projektwettbewerbs sind die Sanierung und Teilerneuerung der Schulanlage in Nuolen (Gemeinde Wangen). Auslöser für diesen Projektwettbewerb sind Anpassungen in den Raumanforderungen der Schule. So entspricht die heutige Turnhalle nicht den BASPO-Anforderungen und es fehlen Räumlichkeiten für den Schulunterricht, wie beispielweise Gruppenräume, eine Holzwerkstatt oder eine Aula. Zusätzlich besteht bei allen schulisch genutzten Gebäuden hoher Instandsetzungsbedarf. Die beiden Schulgebäude aus den 1940er und 1960er Jahren können, abhängig vom städtebaulichen Konzept des Projektvorschlags, abgebrochen werden.



Eckdaten

Ort
Wangen
Kanton
Schwyz
Auftraggeber (Auslober)
Kanton Schwyz | Baudepartement | Hochbauamt
Verfahrensbegleitendes Büro
Immoprogress AG
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung, Freizeit, Sport und Erholung
Art der Aufgabe
Neubau, Sanierung
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere Fachgebiete
Bauleitung / Baumanagement, Landschaftsarchitektur
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

22.04.22
Datum Publikation
20.05.22
Anmeldung
26.08.22
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge
09.09.22
Abgabe des Modells

Jurymitglieder

Fachleute
Bruno Krucker, dipl. Arch. ETH BSA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Barbara Strub, dipl. Arch. ETH SIA BSA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Christoph Dettling, dipl. Arch. ETH SIA BSA, Kantonsbaumeister Kanton Schwyz (Mitglied mit Stimmberechtigung)
André Schmid, dipl. Landschaftsarch. SIA BSLA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Sachverständige
André Rüegsegger, Vorsteher Baudepartement Kanton SZ (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Michael Stähli, Vorsteher Bildungsdepartement Kanton SZ (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Martin von Ostheim, Rektor Kantonsschule Ausserschwyz (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Experten
Thomas Lothenbach, dipl. Arch. ETH, Baumanagement Hochbauamt Kanton Schwyz (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Monika Twerenbold, Leiterin Denkmalpflege Kanton Schwyz (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Karin Thiele, Prorektorin KSA Standort Nuolen (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Armin Zonder, Gemeinderat Wangen, SZ (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Patricia Meier, Bauverwalterin Gemeinde Wangen, Baurecht (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Cédric Perrenoud, dipl. Arch. ETH/Immoprogress AG (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Werner Abplanalp, Bauökonom MAS AEC/2ap, Wirtschaftlichkeit (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Jörg Lamster, Durable Planung und Beratung GmbH, Nachhaltigkeit (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Patrick Wiederkehr, Brandschutzfachmann VKF/Makiol Wiederkehr AG, Brandschutz (Expertin/Experte mit beratender Stimme)