Sagi-Areal Greifensee ZH

Projektstudie

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Ziel ist die Erarbeitung eines überzeugenden städtebaulichen Gesamtkonzepts für das Sagi-Areal.
Dieses soll sowohl architektonisch überzeugende wie auch wirtschaftlich tragbare Lösungen zeigen. Da das Areal mit Sicherheit etappenweise überbaut wird, sind in sich funktionierende Teiletappen in Bezug auf Erschliessung, Gebäude, Freiraum und Einstellhallen äusserst wichtig. Die Neuüberbauung soll auch in jeder Phase mit den verbleibenden Bestandesbauten harmonieren. Wegen der Grösse und Bedeutung des Areals für die Gemeinde, müssen die Freiräume eine klare Hierarchie aufweisen: Öffentlicher Raum und Vernetzung mit umliegenden Gebieten und Erschliessungswegen, gemeinschaftliche Flächen (Plätze/Begegnungsorte, Spielbereiche etc.), individuelle Aussenräume. Neben der Hauptnutzung Wohnen sollen an geeigneten Stellen Mischformen von Wohnen und Arbeiten und öffentliche Nutzungen wie Spitex, Kindergarten/Kita/Hort etc. vorgesehen werden. Eine reine Dienstleistungsnutzung soll am heutigen Standort in der letzten Bauetappe eingeplant werden.



Eckdaten

Ort
Greifensee
Kanton
Zürich
Auftraggeber (Auslober)
Familie Unholz
Verfahrensbegleitendes Büro
IMMOBILIENBERATUNG Strategie/Projektentwicklung/Planung/Realisierung
Baukategorie nach SIA102
Wohnen
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektstudie
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Nein
Art des Verfahrens
Einladungsverfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere Fachgebiete
Landschaftsarchitektur
Regionale Einschränkung
Land

Termine

14.02.19
Jurybericht

Resultat

Weiterempfohlen
Teamname
Rolf Mühlethaler Architekt
Architektur
Rolf Mühlethaler Architekt BSA SIA
Landschaftsarchitektur
Andreas Geser Landschaftsarchitekten AG
Nicht ausgeschieden
Teamname
Bünzli & Courvoisier Architekten
Architektur
Bünzli & Courvoisier Architekten AG
Landschaftsarchitektur
Vogt Landschaftsarchitekten AG
Ausgeschieden in Rundgang 1
Teamname
Guignard & Saner Architekten
Architektur
Guignard & Saner Architekten AG
Landschaftsarchitektur
ASP Landschaftsarchitekten AG
Ausgeschieden in Rundgang 1
Teamname
Müller Sigrist Architekten
Architektur
Müller Sigrist Architekten AG
Landschaftsarchitektur
Katja Albiez Architektur und Landschaft
Ausgeschieden in Rundgang 1
Teamname
Lilin Architekten
Architektur
lilin architekten sia gmbh
Landschaftsarchitektur
Hager Partner AG
Ausgeschieden in Rundgang 2
Teamname
Neff Neumann Architekten
Architektur
neff neumann architekten ag
Landschaftsarchitektur
Schmid Landschaftsarchitekten GmbH
 

Jurymitglieder

Fachleute
Andi Scheitlin, dipl. Arch. ETH SIA BSA, 6006 Luzern (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Walter Ramseier, dipl. Arch. BSA SIA SWB, 8004 Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Stefan Rotzler, Landschaftsarchitekt BSLA, 8044 Gockhausen (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Sachverständige
Silvia Unholz (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Jakob Unholz (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Rolf Unholz (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Beat Unholz (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Monika Keller, Gemeindepräsidentin (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Thomas Honegger, Hochbauvorstand (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Experten
Wichser Partner, Lärmschutz, Zürich (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
TEAMVerkehr , Verkehrserschliessung, Cham (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Denkgebäude , Nachhaltigkeit, Winterthur (Expertin/Experte mit beratender Stimme)