Residenz Brigerberg - einstufiger Projektwettbewerb im selektiven Verfahren

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Auch am Brigerberg wächst in den nächsten Jahren der Anteil der älter werdenden Bevölkerung stark an. Hinzu kommt, dass die Seniorinnen und Senioren möglichst lange selbstbestimmt wohnen und in der vertrauten Umgebung bleiben möchten. Vor diesem Hintergrund müssen neue Wohnformen gefunden werden. Dieser Herausforderung hat sich der Stiftungsrat des Alters- und Pflegeheims 'Santa Rita' zusammen mit der Heimleitung angenommen. Die anfangs Februar 2019 neu gegründete Stiftung 'Residenz Brigerberg' sieht den Bau und Betrieb von 24 betreuten Seniorenwohnungen in Ried-Brig vor. Diese können in unmittelbarer Nähe zum bestehenden Heim realisiert werden, so dass die gewünschten Service-Dienstleistungen später im Betrieb vom Santa Rita angeboten werden. Der Stiftungsrat der Stiftung 'Residenz Brigerberg' hat sich für die Bestimmung des Architektenteams für einen einstufigen Projektwettbewerb im selektiven Verfahren entschieden. Im vorliegenden Pflichtenheft sind die notwendigen Vorgaben festgehalten.



Eckdaten

Ort
Ried-Brig
Kanton
Wallis
Auftraggeber (Auslober)
Stiftung Residenz Brigerberg
Bauherrschaft
Stiftung Residenz Brigerberg
Baukategorie nach SIA102
Wohnen, Fürsorge und Gesundheit
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere optionale Fachgebiete
Elektroingenieur, HLKK-Ingenieur, Haustechnik, Landschaftsarchitektur, Sanitäringenieur
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
www.simap.ch

Termine

01.03.19
Datum Publikation
29.03.19
Anmeldung
26.04.19
Ausgabe der Wettbewerbsunterlagen
30.08.19
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge
09.09.19
Abgabe des Modells

Jurymitglieder

Fachleute
Christof Bhend, Architekt ETH/SIA (Vorsitz)
Norbert Russi, Architekt ETH, Adjunkt DHDA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Catherine Gay Menzel, Architektin ETH/SIA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Philipp Jordan, Architekt, DHDA (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Herbert Schmidhalter, Stiftungsratspräsident (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Jürg Kämpfen, Bauherrschaft (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Björn Wyss, Stiftungsrat (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)