unterstützt durch

Kulturzentrum Uster

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die Stadt Uster plant auf dem Zeughausareal ein neues Kulturzentrum. Entstehen soll ein neuer Kultur- und Veranstaltungsort, der Raum bietet für Kulturproduktion und Kulturgenuss: von Kunst, Unterhaltung und Kreativwirtschaft über Bildung und Tagungen bis hin zu Vereinsanlässen und Soziokultur. Das Kulturzentrum bildet die erste Etappe der baulichen Entwicklung des Zeughausareals.



Eckdaten

Ort
Uster
Kanton
Zürich
Auftraggeber (Auslober)
Stadt Uster
Bauherrschaft
Stadt Uster
Baukategorie nach SIA102
Kultur und Geselligkeit
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere Fachgebiete
Bauingenieurwesen, Haustechnik
Weitere optionale Fachgebiete
Akustik, Landschaftsarchitektur, Sicherheitsplanung / -technologie
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
www.simap.ch

Termine

26.09.18
Datum Publikation
08.11.18
Anmeldung
09.05.19
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge
23.05.19
Abgabe des Modells
25.06.19
Jurybericht

Resultat

1. Rang
1. Preis (CHF 70000)
KUZU
Teamnamen
EM2N Mathias Müller Daniel Niggli Architekten AG ETH SIA BSA
Architektur
EM2N, Mathias Müller, Daniel Niggli, Architekten AG, ETH SIA BSA
Bauingenieurwesen
Dr. Deuring + Oehninger AG
Haustechnik
Hans Abicht AG
Akustik
applied acoustics GmbH
Landschaftsarchitektur
Balliana Schubert Landschaftsarchitekten AG
2. Rang
2. Preis (CHF 60000)
Alles in Allem
Teamnamen
Adrian Streich Architekten AG
Architektur
Adrian Streich Architekten AG
Bauingenieurwesen
Synaxis AG
Haustechnik
energiehoch4 AG
3. Rang
3. Preis (CHF 400000)
Hegel
Teamnamen
moos giuliani herrmann architekten ag / Zollinger Architekten GmbH
Architektur
ARGE moos giuliani herrmann architekten ag | Zollinger Architekten GmbH Winterthur
Bauingenieurwesen
Dr. Lüchinger+Meyer Bauingenieure AG
Haustechnik
Haerter & Partner AG
4. Rang
4. Preis (CHF 30000)
La dolce vita
Teamnamen
jomini & zimmermann architekten ag eth sia bsa
Architektur
jomini + zimmermann architekten eth sia bsa
Bauingenieurwesen
ARGE IHT Rafz Ingenieur + Holzbautechnik GmbH | Meichtry & Widmer, Dipl. Ing. ETH/SIA AG
Haustechnik
Raumanzug GmbH
 

Jurymitglieder

Fachleute
Barbara Buser, dipl. Architektin ETH/NDS Energie, Denkstatt Sàrl, Basel (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Maria Conen, dipl. Architektin ETH/BSA, Conen Sigl Architekten, Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Lukas Schweingruber, Landschaftsarchitekt BSLA, Studio Vulkan Landschaftsarchitektur GmbH, Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Emmanuelle Urban, dipl. Ing., Kantonale Denkmalpflege (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Meinrad Morger, Prof. Arch. BSA/SIA, Morger Partner Architekten, Basel (Moderation) (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Karin Reifler, dipl. Architektin ETH/SIA, Liegenschaften, Stadt Uster (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Barbara Thalmann, Stadtpräsidentin, Stadt Uster (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Cla Famos, Stadtrat, Stadt Uster (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Oliver Hagen, Mitglied Kulturkommission (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Christian Zwinggi, Abteilungsleiter Präsidiales, Stadt Uster (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Patrick Neuhaus, Stadtplaner, Stadt Uster (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Jan Czerwinski, IG Kultur (Aneigner/zukünftige Nutzer: Visuelle Kunst/Ausstellungen) (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Edith Roth, KGU (Aneigner/zukünftige Nutzer: Darstellende Kunst) (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Lukas Roth, IG Kultur (Aneigner/zukünftige Nutzer: Darstellende Kunst) (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Heinz Rutschmann, Qtopia (Aneigner/zukünftige Nutzer: Film) (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Fernand Schlumpf, IG Kultur (Aneigner/zukünftige Nutzer: Musik) (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
PBK AG, Zürich (Kosten) (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
asa Arbeitsgruppe für Siedlungsplanung und Architektur AG, Rapperswil-Jona (Erschliessung) (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Walter Ulmann, Leistungsgruppenleiter Projektentwicklung, Stadt Uster (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Sonja Gäumann, Projektleiterin Stadt- und Verkehrsplanung, Stadt Uster (Expertin/Experte mit beratender Stimme)