Projektwettbewerb Holliger O1

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Projektwettbewerb zur Erlangung der bestmöglichen Lösung für den Baubereich Holliger O1 auf dem Areal Warmbächli in Bern auf der Basis der entsprechenden ÜO. Gesucht wird eine Überbauung mit einem durchmischten Wohnungsangebot mit einer Gfo von 8'600m2, davon mind. 750m2 Gewerbe.



Eckdaten

Ort
Bern
Kanton
Bern
Auftraggeber (Auslober)
Eisenbahner-Baugenossenschaft Bern
Verfahrensbegleitendes Büro
Strasserarchitekten AG
Baukategorie nach SIA102
Wohnen, Handel und Verwaltung
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere optionale Fachgebiete
Bauingenieurwesen, Bauleitung / Baumanagement, Bauökonomie / Kostenplanung, Bauphysik, Haustechnik, Landschaftsarchitektur, Sicherheitsplanung / -technologie, Soziologie, Weitere
Regionale Einschränkung
Land
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

02.08.19
Datum Publikation
30.08.19
Anmeldung
25.09.19
Ausgabe der Wettbewerbsunterlagen
07.02.20
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge
21.02.20
Abgabe des Modells

Jurymitglieder

Fachleute
Marianne Julia Baumgartner, Dipl. Architektin ETH SIA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Thilo Jennewein, Dipl. Ing. TU, Stadtplanungsamt Bern, Bereichsleitung Planung (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Andreas Herzog, Dipl. Architekt FH (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Armon Semadeni, Dipl. Architekt ETH SIA BSA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Annemarie Wagner, Dipl. Architektin EPFL BSA SIA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Jutta Strasser, Dipl. Architektin FH SIA SWB (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Ruedi Wachter, EBG, Präsident, Mitglied Bau- und Unterhaltskommission (Vorsitz)
Barbara Beyeler, EBG, Leiterin Bau- und Unterhaltskommission (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Olivier Jacquat, EBG, Mitglied Bau- und Unterhaltskommission (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Kurt Glanzmann, Immobilien Stadt Bern, Geschäftsleitungsmitglied (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Experten
Dominik Schetter, Stadtplanungsamt Bern, Bereich Freiraum (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Isabel Marty, Fachstelle Sozialplanung Stadt Bern (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Jurgen Mesmann, Verkehrsplanung Bern (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Gabriele Niedoba, Bereich Planung, Stadtplanungsamt Stadt Bern (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Sandro Cibien, Bauinspektorat Stadt Bern (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Christine Gross, Leiterin Fachstelle Wohnbauförderung Stadt Bern (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Bruno Hari, Energie hoch drei AG Bern, Energie und Gebäudetechnik (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Rolf Schneider, Geschäftsführer EBG, Bern (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Bernhard Hautle, Hautle + Partner AG Anderegg, Brandschutz (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Bruno Wegmüller, E’xact Kostenplanung AG (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
René Bayer, B+S Ingenieure, Abteilungsleiter Umwelt (Geruchsemission) (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Martin Roth, Dipl. Bauingenieur FH, Zeltner Ingenieure AG (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Patrick Krebs, Quartiermitwirkung Stadtteil 3 (Expertin/Experte mit beratender Stimme)