unterstützt durch

Projektwettbewerb «Pavillon im Park»

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Im Herzen der Stadt Zürich befindet sich das Hochschulgebiet Zürich Zentrum (HGZZ) mit dem Wissens- und Gesundheitscluster des Universitätsspitals Zürich (USZ), der Universität Zürich (UZH) und der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich – drei erfolgreiche Institutionen mit hohem internationalem Ansehen.
Mit der Umgestaltung der Rämi- und Gloriastrasse und den angrenzenden Bauvorhaben der Institutionen wird derzeit das Vorprojekt für die «Parkschale» erarbeitet. In diesem Zusammenhang soll die Idee der «AGORA» als «Pavillon im Park» mit einem Gastronomieangebot weiter konkretisiert werden. Der zu planende Pavillon soll zeitnah und in Abstimmung mit dem Projekt «Parkschale» realisiert werden.
Parkschale und Pavillon liegen im Herzen des zukünftigen Campus HGZZ. Der Pavillon soll sich als ganztägiger, lebendiger Treffpunkt mit einem Getränke- und reduzierten Speiseangebot im Hochschulgebiet Zürich etablieren. Es soll eine Bar mit Sitzplätzen im Innen- und Aussenraum sowie den notwendigen Nebenräumen erstellt werden.
Zur Findung eines Projektvorschlags für einen «Pavillon im Park» mit hoher architektonischer und aussenräumlicher Qualität führt die Auftraggeberin einen offenen Projektwettbewerb durch.



Eckdaten

Ort
Zürich
Kanton
Zürich
Auftraggeber (Auslober)
Stadt Zürich
Verfahrensbegleitendes Büro
Planpartner AG
Baukategorie nach SIA102
Gastgewerbe und Fremdenverkehr, Freizeit, Sport und Erholung
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
www.simap.ch

Termine

02.10.20
Datum Publikation
30.10.20
Anmeldung
18.12.20
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge
08.01.21
Abgabe des Modells

Jurymitglieder

Fachleute
André Schmid, Landschaftsarchitekt BSLA/SIA, Schmid Landschaftsarchitekten, Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Marc Angélil, Dipl. Arch. ETH/SIA/BSA, Professor für Architektur und Design ETHZ, agps architecture, Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Pascal Hunkeler, Dipl. Arch. ETH/SIA, Stv. Direktor, Bereichsleiter Raumentwicklung & Architektur, Amt für Städtebau Stadt Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Raphael Rossel, Dipl. Designer FH, Mitglied Geschäftsleitung Design Preis Schweiz (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Tanja Reimer, Dipl. Ing. Architektur, Donet Schäfer Reimer Architekten, Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Claudia Neun, Amt für Städtebau Stadt Zürich (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Lukas Schweingruber, Studio Vulkan, Landschaftsarchitektur, Zürich (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Claus Reuschenbach, Architekt MSc ETH SIA, MAS UZH RE, Portfoliomanager, Liegenschaften Stadt Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Karl Stammnitz, Landschaftsarchitekt, Leiter Freiraumplanung, Grün Stadt Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Roger Strub, Architekturhistoriker, Denkmalpflege Kanton Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Roman Bächtold, Dipl. Arch. ETH/SIA, Leiter Geschäftsstelle Gebietsmanagement HGZZ (Vorsitz)
Alexander André Barthel, Denkmalpflege Kanton Zürich (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Gabrielle Dannenberger, Tiefbauamt Stadt Zürich (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Peter E. Bodmer, Vorsitzender Steuerungsausschuss HGZZ (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sofia Sourvinos, eamleiterin Gastronomie, Liegenschaften Stadt Zürich (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Tanja Friedrich, planbar ag, Gastronomieplanung, Zürich (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Christoph Stäheli, Planpartner AG, Projektsupport, Zürich (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Noch unbekannt, KostenplanerIn (tbd) (Expertin/Experte mit beratender Stimme)