unterstützt durch

Neubau Sicherheitszentrum Rothenburg | 1. Stufe

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Mit dem zweistufigen Projektwettbewerb im offenen Verfahren wird ein Generalplanerteam zur Projektierung und Realisierung des Neubaus Sicherheitszentrum in Rothenburg evaluiert.

Die Zielsetzungen des Verfahrens sind:

- Die Wahl eines geeigneten Generalplanerteams aus Gesamtleitung, Architektur, Bauökonomie (Kostenplanung/Bauleitung), Bauingenieurwesen, Gebäudetechnik und Landschaftsarchitektur sowie weiterer Spezialplaner, welches die gestellte Aufgabe mit hoher architektonischer, bautechnischer und organisatorischer Kompetenz unter Einhaltung der wirtschaftlichen Aspekte, sowie der Kosten- und Terminvorgaben durchführen kann

- Erarbeitung eines baulich innovativen Gesamtkonzeptes für alle Nutzer im Neubau des Sicherheitszentrums, unter
Einhaltung der Sonderbauvorschriften zum Bebauungsplan Rothenburg Station Ost sowie der betrieblichen und baulichen
Anforderungen



Eckdaten

Ort
Rothenburg
Kanton
Luzern
Auftraggeber (Auslober)
Kanton Luzern | Finanzdepartement | Immobilien
Verfahrensbegleitendes Büro
Büro für Bauökonomie AG
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung, Handel und Verwaltung, Justiz und Polizei, Freizeit, Sport und Erholung, Verkehrsanlagen
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Stufen
Zweistufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere Fachgebiete
Landschaftsarchitektur
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

22.02.20
Datum Publikation
18.03.20
Anmeldung
29.05.20
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge
10.02.21
Jurybericht

Resultat

ohne Rang
kein Preis/Ankauf
BEL ÉTAGE
Teamname
atelier ww Architekten SIA AG, Zürich | BNP Landschaftsarchitekten, Zürich
Architektur
Atelier WW Architekten SIA AG
Landschaftsarchitektur
BNP Landschaftsarchitekten GmbH
ohne Rang
kein Preis/Ankauf
Digue
Teamname
NYX ARCHITECTES, Zürich | USUS Landschaftsarchitektur AG, Zürich
Architektur
NYX architectes GmbH
Landschaftsarchitektur
USUS Landschaftsarchitektur AG
ohne Rang
kein Preis/Ankauf
HELLE RINDE
Teamname
Graf Biscioni Architekten AG / SIA, Winterthur | BROGLE RÜEGER Landschaftsarch. BSLA, Winterthur
Architektur
Graf Biscioni Architekten AG
Landschaftsarchitektur
BROGLE RÜEGER Landschaftsarchitekten BSLA
ohne Rang
KUBB
Teamname
ATP architekten und ingenieure Zürich AG, Zürich | vb landschaftsarchitektur, Rüti ZH
Architektur
ATP architekten ingenieure Zürich AG
Landschaftsarchitektur
vb landschaftsarchitektur
ohne Rang
kein Preis/Ankauf
WALLANDER
Teamname
Franziska/Sebastian Müller Architekten, Zürich | Carolin Riede Landschaftsarch. BSLA/SIA, Dietikon
Architektur
Franziska und Sebastian Müller Architekten GmbH
Landschaftsarchitektur
Carolin Riede Landschaftsarch. BSLA | SIA
 

Jurymitglieder

Fachleute
Patrik Bisang, dipl. Architekt ETH SIA BSA, Luzern (Vorsitz)
Felix Bossart, dipl. Architekt FH, dipl. Psychologe FH, Dienststelle Immobilien, Leiter Baumanagement (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Lukas Meyer, dipl. Architekt ETH SIA, Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Christoph Steiger, dipl. Architekt ETH SIA BSA, Luzern (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Marie-Noëlle Adolph, dipl. Ing. Landschaftsarchitektur FH SIA BSLA, Meilen (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Markus Hartmann, dipl. Architekt FH, Bauökonom MAS, Dienststelle Immobilien (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Adi Achermann, lic. iur., Kommandant Luzerner Polizei (LUPOL) (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Martin Brügger, Dr. med. vet, Dienststellenleiter Veterinärdienst (VetD), Kantonstierarzt (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Silvio Arpagaus, Dr. phil. nat., Dienststellenleiter Lebensmittelkontrolle (DILV), Kantonschemiker (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Daniela Bolzern, Departementscontrollerin, Controlling, Finanzen und Informatik (CFI) JSD (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Ivo Müller, Projektmanager Technik und Logistik LUPOL (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Hans-Urs Vogel, Bereichsleiter Tierschutz VetD (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Robert Brogioli, Dr. Sc., DILV (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Gilbert Brossard, dipl. Architekt ETH SIA, Dienststelle Immobilien (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Reto Limacher, Dienststelle Immobilien, Portfoliomanager (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Valentin Kreienbühl, Ressortleiter Öffentliche Infrastruktur, Gemeinde Rothenburg (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Karin Jörger, Zanoni Architekten AG, planerische und bauliche Anforderungen (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Curdin Hess, Hess Immocare GmbH, Betriebskonzept übergeordnet (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Kevin Schöpfer, pom+, Betriebskonzept LUPOL (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Martin Scherer, Emch+Berger WSB AG, Experte Statik (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Jürg Weilenmann, Weilenmann GmbH, Experte Gebäudetechnik und Nachhaltigkeit (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Boris Camenzind, GVL, Abteilungsleiter Prävention, Brandschutz und Entfluchtung (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Roger Gort, Büro für Bauökonomie AG Luzern, Verfahrensbegleitung (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Edith Portmann, Büro für Bauökonomie AG Luzern, Verfahrensbegleitung (Expertin/Experte mit beratender Stimme)