unterstützt durch

Neubau Schulhausanlage Schnegg Näfels

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Innerhalb des Eingriffsperimeters soll ein architektonisch, ortsbaulich und betrieblich überzeugender Projektvorschlag für eine Schulanlage mit rund 300 Schülern und 40 Lehrpersonen mit einer Hauptnutzfläche von circa 4'100m^2 erarbeitet werden.



Eckdaten

Ort
Näfels
Kanton
Glarus
Auftraggeber (Auslober)
Gemeinde Glarus Nord
Verfahrensbegleitendes Büro
Aschwanden Schürer Architekten AG
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
www.simap.ch

Termine

12.12.19
Datum Publikation
28.02.20
Anmeldung
09.04.20
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge
01.05.20
Abgabe des Modells

Jurymitglieder

Fachleute
Thomas Aschmann, Architekt FH | SIA | REG A (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Theres Aschwanden, Architektin ETH | SIA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Pablo Horváth, Architekt SIA | SWB (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Andreas Geser, Landschaftsarchitekt HTL | FH (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Peter Hutter, Architekt ETH | BSA (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Peter Neumann, Architekt FH | STV (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Thomas Kistler, Gemeindepräsident Glarus Nord (Vorsitz)
Kaspar Krieg, Gemeinderat Glarus Nord (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Marie-Hélène Stäger, Bereichsleiterin Bildung (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Frank Gross, Projektleiter Bauherr (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Gian Jegher, Bauingenieur FH | SIA (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Walter Pasquale, Kostenplaner (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Daniel Schürer, Architekt ETH | SIA, Wettbewerbsbegleitung und Moderation (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Yannick Vorberg, Architekt ETH, Wettbewerbsbegleitung und Leiter Vorprüfung (Expertin/Experte mit beratender Stimme)