unterstützt durch

Neubau Schulhaus Schwerzenbach

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Planung eines neuen Schulhauses mit Klassenzimmern und Kindergarten auf dem Areal der Primarschulanlage Schwerzenbach.

Der Projektwettbewerb hat zum Ziel, ein pädagogisch, städtebaulich und architektonisch hochwertiges Erweiterungsprojekt mit hoher Wirtschaftlichkeit innerhalb der bestehenden Schulanlage zu evaluieren. Das Projekt soll unter Berücksichtigung des ortsbaulichen Wertes der Schulanlage, die betrieblichen und energetischen Anforderungen möglichst optimal umsetzen.




Eckdaten

Ort
Schwerzenbach
Kanton
Zürich
Auftraggeber (Auslober)
Primarschule Schwerzenbach
Verfahrensbegleitendes Büro
Basler & Hofmann AG
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung
Art der Aufgabe
Erweiterung, Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere Fachgebiete
Bauingenieurwesen, Bauleitung / Baumanagement, Elektroingenieur, HLKK-Ingenieur, Landschaftsarchitektur, Sanitäringenieur
Weitere optionale Fachgebiete
Bauphysik, Holzbauingenieur, Sicherheitsplanung / -technologie
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
Primarschule Schwerzenbach (Hg.): Projektwettbewerb Neubau Schulhaus Schwerzenbach. Schwerzenbach 2020.

Termine

06.03.20
Datum Publikation
08.04.20
Anmeldung
18.05.20
Ausgabe der Wettbewerbsunterlagen
27.08.20
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge
03.09.20
Abgabe des Modells
15.10.20
Jurybericht

Resultat

1. Rang
1. Preis (CHF 20000)
TOTORO
Teamname
Schmid Ziörjen Architektenkollektiv
Architektur
Schmid Ziörjen Architekten FH SIA
Bauingenieurwesen
Ulaga Partner AG
Bauleitung / Baumanagement
ROBAUEN AG
Elektroingenieur
SCHERLER AG
HLKK-Ingenieur
Gruenberg + Partner AG
Landschaftsarchitektur
Schrämmli Landschaftsarchitektur GmbH
Sanitäringenieur
Gruenberg + Partner AG
Bauphysik
BAKUS Bauphysik & Akustik GmbH
Sicherheitsplanung / -technologie
Makiol Wiederkehr AG
2. Rang
2. Preis (CHF 15000)
dumbo
Teamname
Schwabe Suter Architekten
Architektur
Schwabe Suter Architekten GmbH
Bauingenieurwesen
Ingeni AG Zürich
Bauleitung / Baumanagement
Aebi Partner GmbH
Elektroingenieur
Schmidiger + Rosasco AG
HLKK-Ingenieur
Haerter & Partner AG
Landschaftsarchitektur
Skala Landschaft Stadt Raum GmbH
Sanitäringenieur
Haerter & Partner AG

Sicherheitsplanung / -technologie
Pirmin Jung Ingenieure AG
3. Rang
3. Preis (CHF 7500)
ORIGAMI
Teamname
Baumberger Stegmeier AG
Architektur
Baumberger & Stegmeier AG
Bauingenieurwesen
EBP Schweiz AG
Bauleitung / Baumanagement
Baumberger & Stegmeier AG
Elektroingenieur
EBP Schweiz AG
HLKK-Ingenieur
EBP Schweiz AG
Landschaftsarchitektur
Hoffmann & Müller Landschaftsarchitektur GmbH
Sanitäringenieur
EBP Schweiz AG

Bauphysik
Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
Holzbauingenieur
Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
Sicherheitsplanung / -technologie
Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
4. Rang
4. Preis (CHF 7500)
TIGERENTE
Teamname
Niedermann Sigg Schwendener Architekten AG
Architektur
Niedermann Sigg Schwendener Architekten AG
Bauingenieurwesen
Dr. Lüchinger+Meyer Bauingenieure AG
Bauleitung / Baumanagement
Sonderegger Baurealisation GmbH
Elektroingenieur
HEFTI. HESS. MARTIGNONI Zürich AG
HLKK-Ingenieur
Abicht Zug AG
Landschaftsarchitektur
Niedermann Sigg Schwendener Architekten AG
Sanitäringenieur
Abicht Zug AG
 

Jurymitglieder

Fachleute
Markus Schaefer, Hosoya Schaefer Architekten AG, Zürich (Vorsitz)
Detlef Horisberger, Horisberger Wagen Architekten GmbH, Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Cédric Perrenoud, dipl. Architekt ETH, Immoprogress AG, Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Katja Albiez, Albiez De Tomasi Landschaftsarchitekten GmbH, Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Gilles Dafflon, Blättler Dafflon Architekten AG, Zürich (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Hansueli Zellweger, Ressort Liegenschaften (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Marcel Scherrer, Schulpflegepräsident (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Thomas Weber, Gemeindepräsident (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Karl Rütsche, Leiter Bau und Liegenschaften (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Robert Blasko, Schulleiter (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Andreas Pohl, Hauswartung (Expertin/Experte mit beratender Stimme)