unterstützt durch

Neubau Besucher- und Therapiezentrum (BTZ)

Gesamtleistungswettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Der Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden veranstaltet einen einstufigen Gesamtleistungswettbewerb im selektiven Verfahren für den Neubau eines Besucher- und Therapiezentrums auf dem Krombachareal in Herisau.

Im Neubau, welcher die bestehende Baugruppe ergänzen wird, soll das ambulante Angebot des psychiatrischen Zentrums zusammengefasst und ein zentraler Ankunftsort geschaffen werden.

Die Baugruppe ist im Inventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz (ISOS) vermerkt. Die Gebäude präsentieren sich als gesamtheitlich konzipierte, stilistisch einheitlich gestaltete Anlage im Heimatstil.
Gesucht wird ein Gesamtleistungsanbieter, bestehend aus Totalunternehmer, Architekt, Landschaftsarchitekt und weiteren Planern. Die Teams verfügen über ausgewiesene Erfahrung in der Planung und Realisierung von Psychiatrie- und/oder Gesundheitsbauten wie auch Bauten in einem denkmalpflegerischen und räumlich (ISOS) anspruchsvollen Umfeld.
Im Rahmen der Präqualifikation werden maximal 7 Teams für das Verfahren ausgewählt. Davon soll eine Wildcard an ein Nachwuchsteam vergeben werden.

Die zum Wettbewerb zugelassenen Teams werden für eine vollständige Abgabe mit CHF 12'000 (exkl. MwSt.) entschädigt. Dem Preisgericht stehen insgesamt CHF 160'000 (exkl. MwSt.) für Preisgelder und Entschädigungen zur Verfügung.



Eckdaten

Ort
Herisau
Kanton
Appenzell Ausserrhoden
Auftraggeber (Auslober)
Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden
Verfahrensbegleitendes Büro
Nüesch Development (Schweiz) AG
Baukategorie nach SIA102
Fürsorge und Gesundheit
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Gesamtleistungswettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Stufen
Einstufig
Weitere Fachgebiete
Architektur, Bauingenieurwesen, Bauleitung / Baumanagement, Bauphysik, Elektroingenieur, HLKK-Ingenieur, Haustechnik, Landschaftsarchitektur, Sanitäringenieur, Totalunternehmung, Brandschutzplanung
Weitere optionale Fachgebiete
Weitere
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch (ID: 219306)

Termine

23.04.21
Datum Publikation
21.05.21
Anmeldung
18.06.21
Ausgabe der Wettbewerbsunterlagen
27.08.21
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge
10.09.21
Abgabe des Modells

Jurymitglieder

Fachleute
Toni Häfliger, Dipl. Architekt SIA BSA ass. FSU (Vorsitz)
Margit Baumann, Dipl. Architetin ETH SIA BSA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Anne Uhlmann, Dipl. Architektin ETH SIA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Stefan Koepfli, Landschaftsarchitekt BSLA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Stephanie Gebhard, Dipl. Ing. Architektin TH (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Paola Giuliani, CEO Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Christine Poppe, Dr., Chefärztin Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Max Eugster, Gemeindevizepräsident, Vorsteher Ressort Hochbau und Ortsplanung (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Yves Marzoli, CFO Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Vanessa Betschart, Leiterin Departement Dienste, SVAR (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Michel Bamert, Leiter Pflegedienste KPP, SVAR (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Christian Elsener, elsener+partner ag, Bauherrenvertretung, -begleitung SVAR (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Andreas Filosi, Gemeindebaumeister, Abteilungsleiter Hochbau/Ortsplanung Herisau (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Heinz Weber, Bereichsleiter Ortsplanung und Gemeindeentwicklung (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Hans-Ruedi Beck, Leitung Kantonale Denkmalpflege (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Markus Schmalz, Perita AG, Bauökonomie (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
André Habegger, Nüesch Development (Schweiz) AG, Betrieb und Nutzung (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Claudio Däscher, Nüesch Development (Schweiz) AG, Verfahrensbegleitung (Expertin/Experte mit beratender Stimme)