unterstützt durch

Musik-Akademie Basel «Campus 2040»

Projektstudie

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Auf dem Campus der Musik-Akademie Basel ist aufzuzeigen, wie sich die beabsichtigen Entwicklungen für den MAB «Campus 2040» unter den gegebenen Voraussetzungen architektonisch und städtebaulich umsetzen lassen. Dabei handelt es sich einerseits um den Neubau eines unterirdischen, polyvalenten Musik-Saals, sowie den Umbau und die Sanierung von Bestandsbauten auf dem Areal im Eigentum der Musik-Akademie Basel. Dafür wird ein Studienauftrag im selektiven Verfahren zur Selektion von 4 Teams inklusive 1 Nachwuchsteam durchgeführt.



Eckdaten

Ort
Basel
Kanton
Basel-Stadt
Auftraggeber (Auslober)
Musik-Akademie Basel
Verfahrensbegleitendes Büro
raumplan wirz GmbH
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung, Kultur und Geselligkeit
Art der Aufgabe
Sanierung, Umbau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektstudie
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Nein
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere Fachgebiete
Landschaftsarchitektur
Weitere optionale Fachgebiete
Akustik, Weitere
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

26.05.21
Datum Publikation
21.06.21
Anmeldung

Jurymitglieder

Fachleute
Pierre de Meuron, dipl. Architekt ETH BSA SIA, Basel (Vorsitz)
Paola Maranta, dipl. Architektin ETH BSA SIA, Basel (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Céline Baumann, Landschaftsarchitektin DPLG BSLA, Basel (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Beat Aeberhard, Kantonsbaumeister, BVD Basel-Stadt (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Jürg Degen, Leiter Abteilung Städtebau BVD Basel-Stadt (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Silvia Rapp, Präsidentin Akademierat, Musik-Akademie Basel (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Stephan Schmidt, Direktor, Musik-Akademie Basel (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Ramon Mabillard, Prof. Dr., Vizepräsident Akademierat, Musik-Akademie Basel (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Daniel Schneller, Dr., kantonaler Denkmalpfleger, BVD Basel-Stadt (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Sabine Duschmalé, Basel (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Marc de Haller, Leiter Verwaltung Musik-Akademie Basel (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Heiner Vischer, Dr., Mitglied Akademierat, Musik-Akademie Basel (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Susanne Winkler, kantonale Gartendenkmalpflege Stadtgärtnerei, BVD Basel-Stadt (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Marc Rohr, Bauberatung kantonale Denkmalpflege, BVD Basel-Stadt (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Daniel Christen, Christen Baukosten- und Projektmanagement, Basel (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Martin Lachmann, Dipl. Akustiker SGA/SIA/MIOA, applied acoustics GmbH, Gelterkinden (Expertin/Experte mit beratender Stimme)