Ideenwettbewerb Rheinuferpassage "Hotel des Salines"

Ideenwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die Stadt Rheinfelden beabsichtigt, der Rheinuferpassage "Hôtel Des Salines" durch eine Aufwertung ein neues, attraktives Erscheinungsbild zu verleihen. Im Rahmen eines offenen Ideenwettbewerbs sollen kreative Anregungen zur Aufwertung gefunden werden. Das Verfahren wird anonym durchgeführt. Es handelt sich ausdrücklich nicht um ein Verfahren gemäss SIA-Richtlinien.



Eckdaten

Ort
Rheinfelden
Kanton
Aargau
Auftraggeber (Auslober)
Stadt Rheinfelden | Stadtbauamt
Bauherrschaft
Stadt Rheinfelden | Stadtbauamt
Verfahrensbegleitendes Büro
arc Consulting
Baukategorie nach SIA102
Freizeit, Sport und Erholung, Verkehrsanlagen
Art der Aufgabe
Sanierung
Beschaffungsform (nach SIA)
Ideenwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Regionale Einschränkung
Land
Quelle Ausschreibungstext
www.simap.ch

Termine

18.05.18
Datum Publikation
08.06.18
Anmeldung
11.06.18
Ausgabe der Wettbewerbsunterlagen
28.09.18
Abgabe der Pläne
10.12.18
Jurybericht

Resultat

1. Rang
1. Preis (CHF 4000)
Forelle
Teamname
Schneider Türtscher Architekten GmbH
Architektur
Schneider Türtscher Architekten GmbH
ohne Rang
 (CHF 1200)
Mirage
Teamname
Veronika Bonora
Architektur
Veronika Bonora
ohne Rang
 (CHF 1200)
Panta Rhein
Teamname
Daniel Waldner, Peter Schweizer
Architektur
ARGE Daniel Waldner | Peter Schweizer
ohne Rang
 (CHF 1200)
Passage ouverte
Teamname
Dennis Buikema, Interiors denice GmbH
Architektur
Interiors denice GmbH
ohne Rang
 (CHF 1200)
Rettungsboote
Teamname
Johannes Saurer, Architekt BSA, Atelierhaus
Architektur
Johannes Saurer Architekt BSA
ohne Rang
 (CHF 1200)
Wellenlicht
Teamname
Michael Hübscher, Hübschergestaltet GmbH
Architektur
hübschergestaltet Gmbh
 

Jurymitglieder

Fachleute
Priska Meier, Architektin und Lichtplanerin (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Rainer Zulauf, Landschaftsarchitekt (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Henri Leuzinger, Raumplaner (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Sachverständige
Hans Gloor, Ressortleiter Bau und Planung (Vorsitz)
Danilo Vidoni, Stv. Stadtbaumeister (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Stephan Eglin, Projektleiter Hochbau (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Brigitte Brügger, Projektleiterin Kultur (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Michelle Geser, Projektleiterin Kultur (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Marina Bühler, Eigentümervertreterin Alta Aesthetica (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Markus Bisig, Eigentümervertreter Park-Hotel (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Anne Eberhardt, Vertreterin Stadtbauamt (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)