Haute école de santé / Genève concours pour une équipe pluridisciplinaire

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Construction d’un nouveau bâtiment d'enseignement relié à l'actuelle HEdS de Champel



Eckdaten

Ort
Genf
Kanton
Genf
Auftraggeber (Auslober)
République et Canton de Genève | Département des finances | Office des bâtiments
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Français
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere Fachgebiete
Bauingenieurwesen, Landschaftsarchitektur
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
www.simap.ch

Termine

30.04.18
Datum Publikation
31.05.18
Anmeldung / Abgabe Bewerbung Präqualifikation
15.11.18
Abgabe der Pläne
07.12.18
Jurybericht

Jurymitglieder

Fachleute
Francesco Della Casa, architecte cantonal, Genève (Vorsitz)
Eric Frei, architecte EPF, FAS, SIA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Denis Woeffray, architecte HES, FAS, SIA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Barbara Tirone, architecte REGA, AGA, SIA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Simon Chessex, architecte EPF, FAS, SIA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Natacha Guillaumont, architecte paysagiste HEPIA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Marcio Bichsel, ingénieur civil HES, REGA, SIA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Maria Zurbuchen-Henz, architecte EPFZ SIA FAS (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Jean-François Mantelli, chef de projet technique (ingénieur)
Yann-Christophe Feuz, chef de projet (architecte) (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Isabelle Charollais, codirectrice du Département des constructions et de l'aménagement VDGE (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Marie Gétaz, architecte ESAA, EPF, SIA (Mitglied mit Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Benjamin Krampulz, architecte EPF, SIA (Mitglied mit Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
François Abbé-Decarroux, directeur général HES - SO, Genève (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Maryam Gharebaghi, habitante du quartier (Association Thury-Parc) (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Stéfan Susini, habitant du quartier (Association Thury-Parc) (Mitglied mit Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Marie-Laure Kaiser, directrice, HEdS, Genève (Mitglied mit Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Laurent Séchaud, chef de projet Etat de Genève (architecte) (Mitglied mit Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Valérie Steinmesse, architecte, HES-SO, Genève, responsable du service bâtiments (Mitglied mit Stimmberechtigung, ist Ersatz)