unterstützt durch

Erweiterung und Sanierung Primarschule Christoph Merian

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die städtebaulich, architektonische Wettbewerbsaufgabe umfasst den Entwurf eines Erweiterungsbaus, in dem die neue Aula und die Schulverwaltung für den Primarschulstandort Gellert Platz finden sollen. Darüberhinaus soll ein Vorschlag zur Erweiterung und Fassadenneugestaltung des bestehenden Christoph Merian Schulhauses gemacht werden.



Eckdaten

Ort
Basel
Kanton
Basel-Stadt
Auftraggeber (Auslober)
Kanton Basel-Stadt | Bau- und Verkehrsdepartement | Städtebau und Architektur | Hochbauamt
Bauherrschaft
Kanton Basel-Stadt
Verfahrensbegleitendes Büro
Ritter Giger Schmid Architekten SIA AG
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung
Art der Aufgabe
Erweiterung, Sanierung
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Generalplanung & Architektur
Weitere Fachgebiete
Bauingenieurwesen, Bauleitung / Baumanagement, Bauphysik, Elektroingenieur, Energie, HLKK-Ingenieur, Sanitäringenieur
Weitere optionale Fachgebiete
Sicherheitsplanung / -technologie, Fassadenplanung, Theaterplanung und Lichttechnik
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
Kanton Basel-Stadt | Bau- und Verkehrsdepartement | Städtebau und Architektur | Hochbauamt (Hg.): Erweiterung und Sanierung Primarschule Christoph Merian. Basel 2019.

Termine

28.11.18
Datum Publikation
19.12.18
Anmeldung
21.03.19
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge
04.04.19
Abgabe des Modells
03.06.19
Jurybericht

Resultat

1. Rang
1. Preis (CHF 55000)
LAUSCHSICHT
Teamname
Hosoya Schaefer Architects AG
Generalplanung & Architektur
Hosoya Schaefer Architects AG
Bauingenieurwesen
Dr. Schwartz Consulting AG
Bauleitung / Baumanagement
Caretta + Weidmann Baumanagement AG
Sicherheitsplanung / -technologie
EBP Schweiz AG
Fassadenplanung
Dr. Lüchinger+Meyer Bauingenieure AG
Theaterplanung und Lichttechnik
Hans-Jörg Huber
2. Rang
2. Preis (CHF 40000)
LINK
Teamname
Back Architekten GmbH
Generalplanung & Architektur
Back Architekten GmbH
Bauingenieurwesen
ZPF Ingenieure AG
Bauleitung / Baumanagement
PBK AG
Bauphysik
Ehrsam Beurret Partner AG
Elektroingenieur
Enerconom AG
Energie
Ehrsam Beurret Partner AG
HLKK-Ingenieur
Enerconom AG

Sicherheitsplanung / -technologie
VISIOTEC Technical Consulting AG
Fassadenplanung
Büro für Bau + Holz GmbH
Theaterplanung und Lichttechnik

3. Rang
3. Preis (CHF 25000)
OCTOPUS
Teamname
KREN Architektur AG
Generalplanung & Architektur
KREN Architektur AG
Bauingenieurwesen
Gruner AG
Bauleitung / Baumanagement
Wenger + Partner AG
Bauphysik
Gruner AG
Elektroingenieur
HKG Engineering AG Pratteln
Energie
Gruner AG
HLKK-Ingenieur
Tebit Haustechnik AG
Sanitäringenieur
SANPLAN Ingenieure AG

Sicherheitsplanung / -technologie
VISIOTEC Technical Consulting AG
Fassadenplanung
Emmer Pfenninger Partner AG
Theaterplanung und Lichttechnik

4. Rang
4. Preis (CHF 16000)
COMEPURE
Teamname
Salathé Architekten
Generalplanung & Architektur
sabarchitekten ag
Bauingenieurwesen
Schmidt + Partner, Bauingenieure AG
Bauleitung / Baumanagement
Dietziker Partner Baumanagement AG
Bauphysik
Gartenmann Engineering AG
Elektroingenieur
edeco AG
Energie
Gartenmann Engineering AG
HLKK-Ingenieur
HeiVi AG
Sanitäringenieur
SANPLAN Ingenieure AG

Sicherheitsplanung / -technologie
VISIOTEC Technical Consulting AG
Fassadenplanung
Christoph Etter Fassadenplanungen
Theaterplanung und Lichttechnik

 

Jurymitglieder

Fachleute
Thomas Blanckarts, Architekt, Kantonsarchitekt, Leiter Hochbauamt BS (Vorsitz)
Anne Uhlmann, Architektin, BUR Architekten, Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Maria Zurbuchen, Architektin, M+B Zurbuchen-Henz Architectes, Lausanne (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Andreas Reuter, Architekt, Reuter Architekten, Basel (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Sabine Schärer, Architektin, Leiterin Abteilung Schulen, Hochbauamt BS (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Barbara Rentsch, (stellv. Vorsitz), Leiterin Portfolio Management, Immobilien BS (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Stephan Hug, Leiter Raum und Anlagen, Erziehungsdepartement BS (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Michael Pflugshaupt, Schulleiter, Erziehungsdepartement BS (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Marius Keller, Portfoliomanager, Immobilien BS (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Susanne Winkler, Stadtgärtnerei BS (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Reto Bieli, Kantonale Denkmalpflege (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Marc Février, Planungsamt (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Vesna Dengl, Amt für Umwelt und Energie (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Thomas Wohlrab, Gebäudeversicherung Basel Stadt (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Ken Komai, Irena Arbuzova, Quatiersvertretung (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Daniel Christen, Bauökonom (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Roland Zaugg, Dr., Quartiersvertretung (Expertin/Experte mit beratender Stimme)