unterstützt durch

Erweiterung Schulanlage Erlen

Projektwettbewerb

Wettbewerbsprogramm
Dokumente
Anmeldung
Mehr...

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Für die Projektierung einer Schulraumerweiterung mit Räumen für Werkunterricht und Tagesstrukturen mit Aussenraumgestaltung schreibt die Volksschulgemeinde Erlen TG einen Projektwettbewerb im offenen Verfahren aus.

Am Wettbewerb teilnehmen können qualifizierte Fachleute aus dem Bereich Architektur mit Geschäfts- oder Wohnsitz in der Schweiz oder in einem Vertragsstaat des WTO-Übereinkommens über das öffentliche Beschaffungswesen, soweit dieser Staat Gegenrecht gewährt. Nicht in der Schweiz ansässige Teilnehmer müssen eine Zustelladresse in der Schweiz angeben.

Der Beizug eines Landschaftsarchitekturbüros wird empfohlen. Dieses darf jedoch nur in einem Team mitwirken. Weitere Fachplaner oder Spezialisten können in mehreren Teams mitwirken, müssen dies aber den jeweiligen Teams offen legen.



Eckdaten

Ort
Erlen
Kanton
Thurgau
Auftraggeber (Auslober)
Volksschulgemeinde Erlen
Bauherrschaft
Volksschulgemeinde Erlen
Verfahrensbegleitendes Büro
Plankultur Beratung und Planung GmbH
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung
Art der Aufgabe
Erweiterung, Neubau, Umbau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere optionale Fachgebiete
Landschaftsarchitektur
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
Amtsblatt Kanton Thurgau vom 30.04.2021

Termine

30.04.21
Datum Publikation
07.05.21
Ausgabe der Wettbewerbsunterlagen
04.06.21
Anmeldung
25.06.21
Einreichung der Fragen
09.07.21
Beantwortung der Fragen
24.09.21
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge
08.10.21
Abgabe des Modells

Jurymitglieder

Fachleute
Erol Doguoglu, dipl. Architekt ETH SIA, Kantonsbaumeister Kanton Thurgau (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Beat Loosli, dipl. Architekt ETH BSA SIA, Rapperswil (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Roman Häne, Landschaftsarchitekt BSLA, St. Gallen (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Ueli Wepfer, dipl. Architekt ETH BSA SIA, Neuwilen (Mitglied mit Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Heinz Leuenberger, Schulpräsident VSG Erlen (Vorsitz)
Yvette Schalch Pivetta, designierte Vizepräsidentin VSG Erlen (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Thomas Bosshard, Gemeindepräsident Erlen (Mitglied mit Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Giovanni Menghini, Kantonaler Denkmalpfleger (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Christoph Huber, Schulleiter VSG Erlen (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Markus Wiedmer, Schulleiter VSG Erlen (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Jörg Bürgisser, Leiter Bauverwaltung Gemeinde Erlen (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Andrea Hanhart, Leiterin Colori, Famlienergänzende Betreuung (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Wettbewerbsprogramm
Dokumente
Anmeldung
Mehr...