unterstützt durch

Erweiterung Klinik Sonnenhof

Projektstudie

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Aufgrund des stetig höheren Bedarfs an kinder- und jugendpsychiatrischen Behandlungen benötigt die Klinik Sonnenhof zusätzliche Räume. Die Klinik soll von 42 auf 54 Betten (entspricht zwei Stationen) erweitert werden. Zudem muss gleichzeitig die Klinikschule vergrössert werden.


Zu diesem Zweck soll auf dem Areal ein Neubau erstellt werden. Ebenfalls sind im Rahmen des Studienauftrags der Umbau und die Integration von zwei Bestandesbauten ins Gesamtkonzept zu planen.

Der geschätzte Kostenrahmen für dieses Projekt liegt hier bei circa CHF 12 Mio.



Eckdaten

Ort
Ganterschwil
Kanton
St. Gallen
Auftraggeber (Auslober)
Klinik Sonnenhof
Bauherrschaft
Klinik Sonnenhof
Verfahrensbegleitendes Büro
PPM Peter Projektmanagement AG
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung, Fürsorge und Gesundheit
Art der Aufgabe
Erweiterung, Umbau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektstudie
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Nein
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere optionale Fachgebiete
Landschaftsarchitektur, Weitere
Regionale Einschränkung
Land
Quelle Ausschreibungstext
Klinik Sonnenhof (Hg.): Projektstudie Erweiterung Klinik Sonnenhof. Ganterschwil 2020.

Termine

06.05.19
Datum Publikation
28.06.19
Anmeldung
13.12.19
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge
20.12.19
Abgabe des Modells
03.03.20
Jurybericht

Resultat

Weiterempfohlen
Teamnamen
Architektur Studio Roth
Architektur
Architektur Studio Roth
Nicht ausgeschieden
Teamnamen
ARGE Thomas De Geeter Architektur GmbH & architekturbüro bosshard und partner AG, Zürich
Architektur
ARGE Thomas De Geeter Architektur GmbH | Baumanagement bosshard und partner ag
Nicht ausgeschieden
Teamnamen
Gschwind Architekten, Basel
Architektur
Gschwind Architekten AG
Nicht ausgeschieden
Teamnamen
raumfindung architekten gmbh, Rapperswil
Architektur
raumfindung architekten gmbh
Landschaftsarchitektur
Graber Allemann Landschaftsarchitektur GmbH
Ausgeschieden in Rundgang 2
Teamnamen
Frei & Ehrensperger Architekten BSA
Architektur
Frei & Ehrensperger Architekten GmbH
Ausgeschieden in Rundgang 2
Teamnamen
Morger Partner Architekten AG BSA SIA
Architektur
Morger Partner Architekten AG
Landschaftsarchitektur
Stauffer Rösch AG
Ausgeschieden in Rundgang 2
Teamnamen
Baumschlager Eberle St. Gallen AG
Architektur
Baumschlager Eberle St. Gallen AG
Ausgeschieden in Rundgang 2
Teamnamen
Stoffel Schneider Architekten AG
Architektur
Stoffel Schneider Architekten AG
 

Jurymitglieder

Fachleute
Marco Giuliani, dipl. Architekt ETH / SIA, Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Paul Knill, Architekt BSA, Herisau (Vorsitz)
Bruno Bossart, dipl. Architekt HBK / BSA / SIA, St. Gallen (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Christian Peter, dipl. Arch. ETH / SIA, St. Gallen (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Christoph Meier-Meier, Präsident Stiftungsrat, Klinik Sonnenhof (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Ulrich Müller-Knapp, Dr. med., Chefarzt / Klinikleiter, Klinik Sonnenhof (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Kurt Vogt, Mitglied Stiftungsrat, Klinik Sonnenhof (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Erwin Geiger, Verwaltungsleiter, Klinik Sonnenhof bis 29.02.2020 (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
John Villabruna, Leiter Pflege, Klinik Sonnenhof (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Doris Gut-Meier, Leiterin Klinikschule, Klinik Sonnenhof (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Patrick Keel, CFO/Verwaltungsleiter, Klinik Sonnenhof ab 01.03.2020 (Expertin/Experte mit beratender Stimme)