Ristrutturazione dell’ edificio scolastico e nuova palestra

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Gli interventi del presente concorso si riferiscono a temi legati all’edilizia scolastica. In particolare l’obbiettivo del concorso è la proposta e l’elaborazione di un progetto concernente:
– la ristrutturazione dell’attuale edificio della Scuola elementare (SE);
– l’aggiunta di alcuni nuovi spazi di servizio all’edificio della SE;
– il rifacimento e ampliamento della palestra esistente o la progettazione di una nuova palestra.



Eckdaten

Ort
Vezia
Kanton
Tessin
Auftraggeber (Auslober)
Comune di Vezia
Bauherrschaft
Comune di Vezia
Verfahrensbegleitendes Büro
Aldo Coldesina architetto
Baukategorie nach SIA102
Freizeit, Sport und Erholung
Art der Aufgabe
Neubau, Sanierung
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Italiano
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur

Termine

10.07.18
Datum Publikation
27.07.18
Anmeldung
23.11.18
Abgabe der Pläne
30.11.18
Abgabe des Modells
17.01.19
Jurybericht

Resultat

1. Rang
1. Preis (CHF 40000)
SCATOLA MAGICA
Teamname
Baserga Mozzetti Architetti
Architektur
Studio arch. Baserga Nicola e Mozzetti Christian SNC
 

Jurymitglieder

Fachleute
Mirko Bonetti, arch. epfl fas sia otia (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Stefano Moor, arch. epfl fas sia otia (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Francesco Buzzi, dipl. arch. ETHZ fas sia otia (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Marco Del Fedele, arch. SUP reg a sia otia (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Bruno Ongaro, Sindaco di Vezia in rappresentanza dell’Ente banditore (Vorsitz)
Luca Barberis, Municipale di Vezia, in rappresentanza dell’Ente banditore capo dicastero edilizia pubblica e privata, sicurezza pubblica (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Marco Zanetti, Municipale di Vezia, in rappresentanza dell’Ente banditore capo dicastero salute pubblica (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)