unterstützt durch

Centre scolaire et sportif

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Concours de projet pour la réalisation d'un établissement scolaire de 18 classes (1-4 et 5-8 Harmos), d'une UAPE et d'une salle de gymnastique triple.



Eckdaten

Ort
Champagne
Kanton
Waadt
Auftraggeber (Auslober)
Commune de Champagne
Verfahrensbegleitendes Büro
dolci architectes Atelier d'architecture et d'urbanisme Sàrl
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung, Freizeit, Sport und Erholung
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Français
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere optionale Fachgebiete
Landschaftsarchitektur
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
www.simap.ch

Termine

21.08.20
Datum Publikation
18.12.20
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge
11.01.21
Abgabe des Modells

Jurymitglieder

Fachleute
Philippe Von Bergen, architecte EPFL, GD architectes, Neuchâtel (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Adrian Kramp, architecte EPFL, Boegli Kramp Architekten, Fribourg (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Guy Nicollier, architecte EPFL, PONT12 architectes, Chavannes-Près-Renens (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Olivier Swysen, architecte, responsable des équipements sportifs, Etat de Vaud (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Alberto Verde, architecte UNIFE, Dolci architectes, Yverdon-les-Bains (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Paulina Wyss, architecte EPFL, CP2G architectes, Orges (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Gaëlle Hermabessière, architecte paysagiste HES, Profil Paysage, Yverdon-les-Bains (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Jean-François Loup, architecte HES, Dolci architectes, Yverdon-les-Bains (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Jérôme Schaffner, municipal à Champagne (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Stefano Ampezzan, municipal, membre de la Fondation pour le développement du sport à Champagne (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Francesco Di Franco, membre de l’ASIGE, Association intercom. du groupement et arrondissement scolaires de Grandson (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Veronica Stucky, directrice FAdEGE, Fondation d’accueil des enfants de Grandson et environs (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Claude Bohnenblust, directeur Etablissement primaire et secondaire de Grandson (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Yves Guilloud, municipal (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Philippe Roulin, Architecte HES, Pragma Partenaires SA – estimation des coûts (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Pascal Christe, ingénieur EPFL, Christe & Gygax ingénieurs conseils SA – mobilité (Expertin/Experte mit beratender Stimme)