Stadtstück Triemli Goldacker - BG Sonnengarten

Projektwettbewerb

Wettbewerbsprogramm
Dokumente
Anmeldung
Mehr...

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die Baugenossenschaft Sonnengarten beauftragt das Amt für Hochbauten (AHB) als ausschreibende Stelle einen anonymen, zweistufigen Projektwettbewerb im offenen Verfahren durchzuführen, um in der 1. Stufe ein städtebauliches Konzept für den Planungsperimeter (1A, 1B, 1C und Kellerweg) und in der 2. Stufe einen Projektvorschlag für den Bauperimeter 1A und Kellerweg zwischen der Birmensdorferstrasse und
der Rossackerstrasse in Zürich-Albisrieden zu erhalten.



Eckdaten

Ort
Zürich
Kanton
Zürich
Auftraggeber (Auslober)
Stadt Zürich
Bauherrschaft
Baugenossenschaft Sonnengarten
Baukategorie nach SIA102
Wohnen
Art der Aufgabe
Neubau, Umbau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Stufen
Zweistufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere optionale Fachgebiete
Landschaftsarchitektur

Termine

07.09.18
Datum Publikation
05.10.18
Ausgabe der Wettbewerbsunterlagen
19.10.18
Einreichung der Fragen
02.11.18
Beantwortung der Fragen
31.01.19
Anmeldung
01.02.19
Abgabe der Pläne
15.02.19
Abgabe des Modells

Jurymitglieder

Fachleute
Jeremy Hoskyn, Amt für Hochbauten (Vorsitz)
Cornelia Taiana, Amt für Städtebau
Ariane Widmer Pham, Architektin, Lausanne
Ivana Vukoja, Architektin, Zürich
Meinrad Morger, Architekt, Basel
Urs Primas, Architekt, Zürich
Robin Winogrond, Landschaftsarchitektin, Zürich
Sachverständige
Peter Seidler, Präsident Baugenossenschaft Sonnengarten
Georges Tobler, Geschäftsleitung Baugenossenschaft Sonnengarten
Ueli Degen, Vorstand Baugenossenschaft Sonnengarten (ist Ersatz)
Sarah Küng, Genossenschafterin Baugenossenschaft Sonnengarten
Thomas Heim, Genossenschafter Baugenossenschaft Sonnengarten
Christian Tobler, Quartierverein Albisrieden
Wettbewerbsprogramm
Dokumente
Anmeldung
Mehr...