Aménagement des espaces publics du Rhône

Projektstudie

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

MEP avec 2 types de prestations attendues:
- A l'échelle du grand paysage: concept général sur l'emprise du plan d'aménagement R3 et de la plaine toute entière pour aborder les coutures avec la planification locale. Produit: AVP-plan guide.
- A l'échelle locale: projeter en détail le concept général sur deux secteurs test (MP Viège et MP Chablais). Produit: AVP-aménagement des espaces publics



Eckdaten

Ort
Sion
Kanton
Wallis
Auftraggeber (Auslober)
Etat du Valais
Bauherrschaft
Etat du Valais
Verfahrensbegleitendes Büro
Linkfabric Sàrl
Baukategorie nach SIA102
Freizeit, Sport und Erholung, Verkehrsanlagen, Schutzbauwerke, Weitere
Art der Aufgabe
Übrige
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektstudie
Sprache des Verfahrens
Français
Anonymes Verfahren
Nein
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Landschaftsarchitektur
Weitere Fachgebiete
Architektur, Ökologie, Projektmanagement, Städtebau, Verkehrsplanung
Weitere optionale Fachgebiete
Designer
Regionale Einschränkung
GATT-WTO

Termine

07.12.18
Datum Publikation
04.02.19
Abgabe Bewerbung Präqualifikation
13.09.19
Abgabe der Pläne

Jurymitglieder

Fachleute
Marie-Hélène Giraud, Pro., architecte paysagiste, Nyon (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Christophe Girot, Pro., architecte-paysagiste, EPF, Zurich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Nunes, Pro., architecte-paysagiste, Proap, Lisbonne (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Cristina Woods, Pro., architecte, Vevey (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Olivier Morand, Pro., architecte, Genève (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Marc Aurel, designer, Aurel design studio, Cassis (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Sachverständige
Jacques Melly, conseiller d'Etat, Canton du Valais, DMTE (Vorsitz)
Stéphane Coppey, président, Fédération des communes valaisannes (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Tony Arborino, chef d'office, Canton du Valais, OCCR3 (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Philippe Venetz, Pro., chef de service, Canton du Valais, SBMA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Olivier Guex, chef de service, Canton du Valais, SFCEP (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Philippe Hohl, chef de division, Canton de Vaud, DGE-Div. Eau (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Carlo Scapozza, chef de section, Confédération, section de protection contre les crues (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Romaine Perraudin Kalbermatter, Pro., cheffe de section, Canton du Valais, OCCR3 (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Jacqueline de Quattro, conseillère d'Etat, Canton de Vaud, DTE (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Nicolas Furger, président, Commune de Viège (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Damian Jerjen, chef de service, Canton du Valais, SDT (Mitglied ohne Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Gérald Dayer, chef de service, Canton du Valais, SCA (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Vincent Pellissier, chef de service, Canton du Valais, SDM (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Rachel Duroux, cheffe de la section juridique Canton du Valais, SAJMTE (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Roger Kolb, ingénieur rural, Niederer + Pozzi Umwelt AG, Uznach (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Marianne Gfeller, cheffe de projet R3, Canton de Vaud, DGE-Div. Eau (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Philippe Teysseire, ingénieur civil, Teysseire & Candolfi AG, Visp (Expertin/Experte mit beratender Stimme)