Studienauftrag Gemeindezentrum Geroldswil

Projektstudie

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die Gemeinde Geroldswil beabsichtigt in Zusammenarbeit mit der reformierten Kirche Weinigen und der Baugenossenschaft Schönheim Teile des konglomeratartigen Gemeindezentrums aus den 1970-er Jahren umzunutzen, zu sanieren und zu erweitern. Die verschiedenen Gebäudeteile des Gemeindezentrums sind unterschiedlich denkmalpflegerisch schutzwürdig. Die Aufgabe für den Projektperimeter umfasst die Umnutzung der Hotelzimmer im Hotel Geroldswil zu attraktivem und altersgerechtem Wohnraum in den Obergeschossen. Das Erdgeschoss wird publikumsorientiert umgenutzt, mit Räumen für die Bewohnerschaft versehen und das Restaurant sowie der Gemeindesaal ersetzt. Zusätzliche Wohnungen sollen in einem Neubauvolumen realisiert werden. Gleichzeitig ist das Entwicklungspotenzial der reformierten Kirche und der Baugenossenschaft zu verdeutlichen. Der Ideenperimeter umfasst das gesamte Ensemble des Gemeindezentrums, dessen städtebauliches Veränderungspotenzial auszuloten ist.



Eckdaten

Ort
Geroldswil
Kanton
Zürich
Auftraggeber (Auslober)
Gemeinde Geroldswil
Bauherrschaft
Gemeinde Geroldswil
Verfahrensbegleitendes Büro
Planpartner AG
Baukategorie nach SIA102
Wohnen, Handel und Verwaltung, Freizeit, Sport und Erholung
Art der Aufgabe
Erweiterung, Sanierung, Umnutzung
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektstudie
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Nein
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere Fachgebiete
Bauingenieurwesen, Landschaftsarchitektur
Regionale Einschränkung
GATT-WTO

Termine

28.07.17
Datum Publikation
05.10.17
Abgabe Bewerbung Präqualifikation
26.04.18
Abgabe der Pläne
11.05.18
Abgabe des Modells
14.08.18
Jurybericht

Resultat

1. Rang
1. Preis(CHF 25000)
Teamname
Baumberger & Stegmeier AG
Architektur
Baumberger & Stegmeier AG
Bauingenieurwesen
EBP Schweiz AG
Landschaftsarchitektur
Berchtold.Lenzin Landschaftsarchitekten
ohne Rang
I am the Walrus
Teamname
Harder Spreyermann Architekten ETH/SIA/BSA AGMartin Klauser Landschaftsarchitekt
Architektur
Harder Spreyermann Architekten ETH/SIA/BSA AG
Bauingenieurwesen
Walt Galmarini AG
Landschaftsarchitektur
Martin Klauser Landschaftsarchitekt HTL BSLA
ohne Rang
Fein und Sein
Teamname
Waeber / Dickenmann Architekten BSA/SIA
Architektur
Waeber / Dickenmann, Architekten BSA / SIA, Lachen
Bauingenieurwesen
Dr. Lüchinger+Meyer Bauingenieure AG
Landschaftsarchitektur
Hager Partner AG
 

Jurymitglieder

Fachleute
Peter Christen, Architekt FH SIA, Liegenschaftenvorstand, Gemeinde Geroldswil (Vorsitz)
Anna Jessen, jessenvollenweider Architektur, Architektin dipl. ETH BSA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Marc Loeliger, Loeliger Strub Architektur, Architekt dipl. ETH SIA BSA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Pascal Müller, Müller Sigrist Architekten, Architekt dipl. ETH SIA BSA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Roger Strub, Stellvertretender kantonaler Denkmalpfleger (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Sachverständige
Martin Conrad, Sicherheitsvorstand, Gemeinde Geroldswil (bis Januar 2018) (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Beat Meier, Gemeindeschreiber Gemeinde Geroldswil (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Veronika Neubauer, Sozial- und Gesundheitsvorsteherin, Gemeinde Geroldswil (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Peter Vögeli, Kirchenpflege, Ressort Liegenschaften, Reformierte Kirche Weiningen (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Roland Verardo, jur., Präsident, Baugenossenschaft Schönheim (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Peter Vogel, Tiefbauvorstand, Gemeinde Geroldswil (ab Januar 2018) (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Experten
Christine Barz, Denkmalpflege: Kantonale Denkmalpflege (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Mark Schürmann, Bauökonomie: Büro für Bauökonomie AG, Luzern (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Robert Vogt, Gebäudeinstallationen, Energie, Nachhaltigkeit: Lemon Consult AG, Zürich (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Joseph Meier, Altersgerechtes Wohnen: Consulting, Baden und Sabine Scheurer, Conarenco AG, Zürich (Expertin/Experte mit beratender Stimme)