Neubau Zentralgebäude Johanneum

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Innerhalb des Perimeters ist das Neubauvolumen mit Zentralküche, Ausbildungsküche, Speisesaal und Cafeteria mit Shop zu planen. Erwartet wird eine hochstehende Umsetzung des städtebaulichen Bebauungskonzeptes, das dem Standort an der Schnittstelle von Johanneum zum Dorf Neu St.Johann gerecht wird. Dabei ist die Qualität der Aussenräume ebenso zu beachten wie die unmittelbare Nähe zu einem geschützten Kulturobjekt (Klosteranlage).



Eckdaten

Ort
Neu St.Johann
Kanton
St. Gallen
Auftraggeber (Auslober)
Verein Johanneum
Bauherrschaft
Verein Johanneum
Verfahrensbegleitendes Büro
blumergaignat ag
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung, Fürsorge und Gesundheit, Gastgewerbe und Fremdenverkehr
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere Fachgebiete
Bauingenieurwesen, Landschaftsarchitektur, Küchenplaner
Regionale Einschränkung
GATT-WTO

Termine

15.01.18
Datum Publikation
26.02.18
Abgabe Bewerbung Präqualifikation
25.05.18
Abgabe der Pläne
07.06.18
Abgabe des Modells
19.07.18
Jurybericht

Resultat

1. Rang
1. Preis(CHF 15000)
MILO
Teamname
Andy Senn Architekt BSA
Architektur
Andy Senn Architektur GmbH
Küchenplaner
Gastro Fachplanungen Ruedi Menet GmbH
2. Rang
2. Preis(CHF 13000)
allegro
Teamname
Cavegn Architekten
Architektur
CAVEGN ARCHITEKTEN
3. Rang
3. Preis(CHF 9000)
RUNDUM GUET
Teamname
RLC Architekten AG
Architektur
RLC Architekten AG Rheineck
Landschaftsarchitektur
Pauli Stricker GmbH Landschaftsarchitekten BSLA
4. Rang
4. Preis(CHF 7000)
Johann
Teamname
Roman Hutter Architektur GmbH
Architektur
Roman Hutter Architektur GmbH
Bauingenieurwesen
Lauber Ingenieure AG
Landschaftsarchitektur
Hager Partner AG
Küchenplaner
partout Hotel & Gastro Consulting
5. Rang
5. Preis(CHF 6000)
Philodendron
Teamname
G O A – Gerber Odermatt Architekten
Architektur
GOA - Gerber Odermatt Architekten ETH/SIA
 

Jurymitglieder

Fachleute
Beat Ernst, Architekt FH SIA Baukommission Johanneum (Vorsitz)
Detlef Horisberger, Architekt HTL SIA BSA Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Peter Oestreich, Architekt BSA St.Gallen (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Rita Mettler, Landschaftsarchitektin Gossau/SG (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Jeannette Geissmann, Architektin HTL SIA St.Gallen (Mitglied mit Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Hansjörg Huser, Präsident (Vorsitz)
Franz Grandits, Pädagogische Leitung Johanneum (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Rolf Rechberger, Verwaltungsleitung Johanneum (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Urs Cavelti, Vizepräsident Verein Johanneum (Mitglied mit Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Kilian Looser, Gemeindepräsident Gemeinde Nesslau (Expertin/Experte mit beratender Stimme)