Wohnüberbauung Sägemattstrasse Köniz

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Das gemeindeeigene Land westlich des Wehrdienstgebäudes Sägematte (Projektierungsperimeter) weist eine Gesamtgrösse von 2'306 m² auf. Es liegt in der Wohnzone W, Bauklasse IVa. Dies erlaubt bei einer max. AZ von 1,0 gemäss Baureglement der Gemein-de Köniz eine BGF von 2'306 m².
Im Wettbewerbsverfahren sollte eine qualitativ wertvolle Überbauung mit ca. 25 Wohnun-gen, davon 2/3 Familienwohnungen, im preisgünstigen Segment entstehen und mindes-tens den Minergie-eco-Standard erreichen und mit einem Minimum an Parkplätzen auskommen.
Es wurde erwartet, dass die TeilnehmerInnen sowohl einen positiven wie auch einen krea-tiven Beitrag zu den Themen «preisgünstiger Wohnungsbau» und «nachhaltiges Bauen» leisten. Zudem wurde für den Betrieb der Gebäude eine möglichst grosse Funktionalität und Flexibilität erwünscht.
Die Realisierung des Bauvorhabens war auf 2012 vorgesehen.



Eckdaten

Ort
Köniz
Kanton
Bern
Auftraggeber (Auslober)
Gemeinde Köniz
Bauherrschaft
Gemeinde Köniz
Baukategorie nach SIA102
Wohnen
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Nein
Art des Verfahrens
Einladungsverfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere optionale Fachgebiete
Landschaftsarchitektur
Regionale Einschränkung
Land

Termine

23.12.10
Jurybericht

Resultat

1. Rang
1. Preis (CHF 12000)
arborea
Teamname
arborea
Architektur
Halle 58 Architekten GmbH
2. Rang
2. Preis (CHF 8000)
ZINöK
Teamname
gygax architekten ag
Architektur
gygax architekten ag
3. Rang
3. Preis (CHF 6000)
konnekt
Teamname
W2H Architekten AG
Architektur
W2H Architekten AG
4. Rang
4. Preis (CHF 4000)
Prionotus
Teamname
Suter + Partner AG Architekten
Architektur
Suter + Partner AG, Architekten
Landschaftsarchitektur
arn gadola gmbh
 

Jurymitglieder

Fachleute
Barbara Schudel, dipl. Arch. ETH / SIA (Wettbewerbsbegleiterin) (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Jutta Strasser, dipl. Arch. FH / SIA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Silvio Ragaz, dipl. Arch. ETH / SIA / BSA (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Hannes Wyss, Co-Leiter Gemeindebauten (Mitglied mit Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Sachverständige
Urs Wilk, Gemeinderat, Vorsteher DSL (Vorsitz)
Luc Mentha, Gemeindepräsident (Mitglied mit Stimmberechtigung)
René Schaad, Liegenschaftsverwalter (Mitglied mit Stimmberechtigung, ist Ersatz)
Experten
Bruno Wegmüller, E’xact Kostenplanung AG, Worb (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Herbert Mössinger, Immobilienfachmann, Liebefeld (Expertin/Experte mit beratender Stimme)