Erweiterung Volksschule Sonnenhof Bern

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Das Schulhaus soll mit zwei Klassenzimmern und entsprechenden Spezialräumen erweitert werden, damit in Zukunft keine Schulräume mehr ausserhalb des Schulhauses zugemietet werden müssen. Gleichzeitig ist vorgesehen, mit baulichen Anpassungen den Bedürfnissen moderner Unterrichtsmethoden gerecht zu werden (Bereitstellen einer genügenden Anzahl von Gruppenräumen) und das Gebäude auch behinderten Personen zugänglich zu machen. Eine Erweiterung ist denkbar als Neubau, Anbau oder Aufstockung.



Eckdaten

Ort
Bern
Kanton
Bern
Auftraggeber (Auslober)
Stadtbauten Bern
Bauherrschaft
Stadtbauten Bern
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung
Art der Aufgabe
Erweiterung
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Einladungsverfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere optionale Fachgebiete
Haustechnik, Statik
Regionale Einschränkung
Land

Termine

01.08.04
Jurybericht

Resultat

1. Rang
1. Preis (CHF 10000)
Güggel
Teamname
Spaceshop Architekten GmbH
Architektur
Spaceshop Architekten GmbH
Haustechnik
Roschi + Partner AG
Statik
Tschopp & Kohler Ingenieure GmbH
2. Rang
2. Preis (CHF 6000)
auf den zweiten Blick ...
Teamname
Feissli & Gerber Architekten
Architektur
Feissli & Gerber Architekten
Statik
WAM Partner
3. Rang
3. Preis (CHF 5000)
ontop
Teamname
arb Arbeitsgruppe
Architektur
AG für Bürobetrieb der ARB Arbeitsgruppe Bern
 

Jurymitglieder

Fachleute
Wiebke Rösler Häfliger, Vizedirektorin Stadtbauten Bern, Architektin (Vorsitz)
Maria Zurbuchen-Henz, Architektin, Lausanne (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Valentino Marchisella, Architekt, Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Emanuel Fivian, Denkmalpflege der Stadt Bern, Architekt (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Sachverständige
Ernst Bodenmann, Stv. Leiter Schulamt der Stadt Bern (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Urs Schütz, Schulleiter Schulkreis Laubegg, Bern (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Christian Lindau, Projektleiter Stadtbauten Bern, Architekt (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Experten
Pascale Akkerman, Stadtgärtnerei Bern, Landschaftsarchitektin (Expertin/Experte mit beratender Stimme)