Pfäffikon SZ – Altendorf: Überholgleis GV und ZFZ, Generalplaner

Offerte

Dokumente

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die mit dem Ausbauschritt STEP AS2025 geplante Angebotsverdichtung des IC Zürich - Chur zum Halbstundentakt löst Infrastrukturmassnahmen im Raum Pfäffikon SZ aus. Die symmetrische halbstündliche Überholung der Güterzüge in beide Fahrtrichtungen in Pfäffikon SZ erfordert je ein Güterüberholgleis pro Fahrtrichtung. Ausserdem bedingt die halbstündlich systematisierte Trassierung des Güterverkehrs eine Blockverdichtung zwischen Pfäffikon SZ und Altendorf.
In einer im Frühjahr 2019 abgeschlossenen Objektstudie wurde eine Bestvariante (Variante 4.3) mit dem Güterüberholgleis Ost-West im Bereich Abstellanlage Hurdnerfeld erkoren.



Eckdaten

Ort
Pfäffikon SZ, Altendorf
Kanton
Schwyz
Auftraggeber (Auslober)
SBB Bauprojekte Region Ost
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Generalplanung
Weitere Fachgebiete
Architektur, Bauingenieurwesen, Verkehrsplanung
Regionale Einschränkung
Land
Quelle Ausschreibungstext
www.simap.ch

Termine

07.08.19
Datum Publikation
26.09.19
Abgabe der Offerte
Dokumente