unterstützt durch

Zielvereinbarungen post 2020 – Beraterpool (Los 1)

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Das Bundesamt für Energie (BFE) setzt sich unter anderem für die Senkung der CO2-Emissionen ein. Ein zentrales Instrument zur Senkung der CO2-Emissionen sind Zielvereinbarungen, welche zwischen dem Bund oder den Kantonen und den Unternehmen getroffen werden.
Für die Abwicklung der Zielvereinbarungen werden mit der vorliegenden Ausschreibung drei Beraterpools beschafft. Die Beraterpools vereinigen unter ihrem Dach Energieberater, die als Fachspezialisten die Beratungsdienstleistungen zur Steigerung der Energieeffizienz und Verminderung von CO2-Emissionen bei den Unternehmen in der ganzen Schweiz erbringen.
Übersicht der Leistungen:
Grundleistung: Konzeptionierung des Beraterpools (Geschäftsorganisationskonzept)
Optionen: Siehe Ziffer 2.9.



Eckdaten

Ort
Schweiz
Auftraggeber (Auslober)
Bundesamt für Energie BFE
Baukategorie nach SIA102
Energieanlagen, Weitere
Art der Aufgabe
Übrige
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Energie
Weitere Fachgebiete
Umwelttechnik
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

17.11.22
Datum Publikation
09.01.23
Abgabe der Offerte