unterstützt durch

Vorprojekt Zimmerberg-Basistunnel 2, Nidelbad-Litti

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die SBB hat im Auftrag des BAV mittels einer Konzeptstudie und einer Ergänzungsstudie verschiedene Varianten vertieft untersucht. Die weiter zu verfolgende Variante umfasst das Aufweitungsbauwerk Nidelbad (Anschluss an ZBT I), das Tunnelsystem ZBT2 mit zwei ca. 10.8 km langen Einspurtunnels und Querverbindungen sowie den Anschlussbereich Litti mit den Tunnelportalen, der Anbindung ans bestehende Streckennetz und der Wendeanlage.



Eckdaten

Ort
Rüschlikon
Kanton
Zürich
Auftraggeber (Auslober)
Schweizerische Bundesbahnen SBB
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Generalplanung
Weitere Fachgebiete
Architektur, Bauingenieurwesen, Bauleitung / Baumanagement, Elektroingenieur, Geologie / Geotechnik / Geophysik, HLKK-Ingenieur, Haustechnik, Sanitäringenieur
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

07.01.22
Datum Publikation
11.03.22
Abgabe der Offerte