unterstützt durch

Vollzugszentrum Klosterfiechten

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Sanierung und Umbau des Vollzugszentrums Klosterfiechten, Basel. Das denkmalgeschützte Hauptgebäude des Vollzugszentrums Klosterfiechten bedarf einer dringenden Innensanierung und einer gleichzeitigen Instandsetzung der kompletten Gebäudetechnik (Sanitär, Elektro und Wärmeerzeugung). Die Massnahmen beinhalten auch bauliche Anpassungen der Gebäudestruktur, die Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen an Brandschutz, Erdbebensicherheit, die Sicherstellung der hindernisfreien Zugänglichkeit, sowie eine energetische Sanierung. Zur Ausschreibung kommen die Architektenleistungen der Phasen 4.32 bis und mit 4.53 SIA 102:2020.



Eckdaten

Ort
Basel
Kanton
Basel-Stadt
Auftraggeber (Auslober)
Kanton Basel-Stadt
Bau- und Verkehrsdepartement
Städtebau & Architektur
Hochbauamt
Baukategorie nach SIA102
Justiz und Polizei
Art der Aufgabe
Sanierung, Umbau
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere Fachgebiete
Bauleitung / Baumanagement, Projektmanagement
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

17.02.21
Datum Publikation
08.04.21
Abgabe der Offerte