unterstützt durch

Vision 2025 / Einsatzleitzentrale Leitstellenplanung

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die sechs Zentralschweizer Polizeikorps betreiben derzeit eigene Einsatzleitzentralen (ELZ). Bei den beteiligten Kantonen steht hinsichtlich ihrer Einsatzleitzentralen in den nächsten Jahren system- und betriebsbedingter Erneuerungsbedarf an.

Für die angestrebte Redundanz ist eine gemeinsame Planung und Beschaffung der Betriebsinfrastrukturen vorgesehen. Ziel ist eine einheitliche Systemlandschaft sowie gleiche Grundsystemausführungen in der ELZ Gotthard-Achse am Standort Kaltbach und in der ELZ Brünig-Achse am Standort Rothenburg.

Zur Planung und Beschaffung der gemeinsamen Betriebsinfrastrukturen soll das Mandat "ELZ-Leitstellenplanung" beschafft werden. Diese interkantonale Submission erfolgt nach den Rechtsvorschriften des Kantons Schwyz.



Eckdaten

Ort
Schwyz
Kanton
Schwyz
Auftraggeber (Auslober)
Kanton Schwyz
Sicherheitsdepartement SiD
Kantonspolizei Schwyz
Baukategorie nach SIA102
Handel und Verwaltung, Justiz und Polizei, Militär- und Schutzanlagen
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Informations- / Kommunikationstechnologie
Weitere Fachgebiete
Elektroingenieur, HLKK-Ingenieur, Haustechnik, Innenarchitektur, Projektmanagement, Sanitäringenieur
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

05.01.23
Datum Publikation
16.02.23
Abgabe der Offerte