Umbau zur Beratungsbank

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die Raiffeisenbank Aesch-Pfeffingen, soll künftig als moderne Beratungsbank mit einer grosszügig ausgebauten 24h-Selbstbedienungs- und Automatenzone funktionieren. Die Bank wird sich in Zukunft auf Beratungen fokussieren und damit mehr Ressourcen für die Kundinnen und Kunden haben. Die Bargeldversorgung wird über die Automaten sichergestellt. Konkret bedeutet das, dass eintretende Kundinnen und Kunden an einem „Empfangsschalter“ oder einer anderen geeigneten Stelle empfangen werden bzw. sich dort informieren oder anmelden können. Es wird an dem Begriff des „Schalters“ bewusst weiter festgehalten, wenngleich er eine neue Bedeutung in der Nutzung erhält.



Eckdaten

Ort
Aesch
Kanton
Basel-Landschaft
Auftraggeber (Auslober)
Raiffeisenbank Aesch-Pfeffingen Genossenschaft
Bauherrschaft
Raiffeisenbank Aesch-Pfeffingen Genossenschaft
Verfahrensbegleitendes Büro
Raiffeisen Schweiz Genossenschaft
Baukategorie nach SIA102
Handel und Verwaltung
Art der Aufgabe
Umbau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Regionale Einschränkung
Land

Termine

10.01.19
Datum Publikation
25.01.19
Abgabe Bewerbung Präqualifikation
01.05.19
Abgabe der Pläne

Jurymitglieder

Fachleute
Marcel Göckeritz
Evt. eine weitere Person
Sachverständige
Michael Dreier, Vorsitzender der Bankleitung (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Andreas Mohn, Leiter Vertrieb, Mitglied der Bankleitung (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Matthias Christ, Leiter Kundenberatung (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Ursula Spichty, Marketing & Assistenz Bankleitung (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Thomas Metzger, Verwaltungsratspräsident (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Eveline Stöckli, Verwaltungsrätin (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Dominik Häring, Verwaltungsrat (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Melinda Hungerbühler, Verwaltungsrätin (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Urs Santschi, Verwaltungsrat (Mitglied mit Stimmberechtigung)