unterstützt durch

Umbau und Sanierung Schulhaus Ländli Baden

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Für die Umsetzung der Massnahmen und zur Erreichung der Projektziele beim Projekt Umbau und Sanierung Schulhaus Ländli wird ein Beschaffungsverfahren (Leistungsofferte) im offenen Verfahren gemäss SIA 144 "Ordnung für Ingenieur- und Architekturleistungsofferten" durchgeführt.
Im Rahmen des Verfahrens soll die Planung ab Phase 31 "Vorprojekt" und die Ausführung bis Phase 53 "Inbetriebnahme" gemäss SIA 102 "Ordnung für Leistungen und Architektinnen und Architekten" einem Generalplanerteam mit dem Architekturbüro als federführende Unternehmung übertragen werden.



Eckdaten

Ort
Baden
Kanton
Aargau
Auftraggeber (Auslober)
Stadt Baden
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung
Art der Aufgabe
Sanierung, Umbau
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Generalplanung
Weitere Fachgebiete
Architektur, Bauingenieurwesen, Bauleitung / Baumanagement, Elektroingenieur, HLKK-Ingenieur, Haustechnik, Sanitäringenieur
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

09.05.22
Datum Publikation
15.07.22
Abgabe der Offerte