unterstützt durch

Umbau Station Realp

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die Station Realp soll bis spätestens 2023 barrierefrei ausgebaut werden. In diesem Zusammenhang müssen die Fahrbahn (ca. 700m Gleise und mehrere Weichen), Kunstbauten, Bahnstromanlagen, Sicherungsanlagen, Niederspannungs-Telekomanlagen sowie Publikumsanlagen angepasst und saniert werden.


Bezugsquelle für Unterlagen:
Matterhorn Gotthard Infrastruktur AG
Kilian Bumann
Bahnhofplatz 7
CH 3900 Brig-Glis
E-Mail : einkauf@mgbahn.ch



Eckdaten

Ort
Realp
Kanton
Uri
Auftraggeber (Auslober)
Matterhorn Gotthard Infrastruktur AG
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen
Art der Aufgabe
Neubau, Sanierung, Umbau
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Bauingenieurwesen
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
www.simap.ch

Termine

12.09.20
Datum Publikation
30.10.20
Abgabe der Offerte