unterstützt durch

Teilprojekte Ost und West, Gesamtverkehrsprojekt Oensingen

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Umfang der Ingenieurleistungen
Strassenbau und Kunstbauten, Projektierung ab Phase Vorprojekt (31) bis Bewilligung (33):

Los Ost 1 (Entlastungs- und Jurastrasse):
-Neubau Hauptverkehrsstrasse (ca. 1'000 m)
-Umgestaltung und Instandstellung Jurastrasse (ca. 500 m)
-Umgestaltung Knoten
-Neubau Unterführung SBB
-Neubau Personenunterführung Kreisschule
-Rückbau 2 Unterführungen SBB
-Rückbau Gebäude

Los Ost 2 (Lebensader Oensingen):
-Umsetzung Gestaltungskonzept Lebensader mit Umgestaltung und Instandstellung Hauptverkehrsstrasse (ca. 1'600 m)
-Umgestaltung Knoten
-Ersatzneubau Dünnernbrücke

Los West 1 (Nordringstrasse):
-Umgestaltung und Instandstellung Nordringstrasse (ca. 750 m)



Eckdaten

Ort
Oensingen
Kanton
Solothurn
Auftraggeber (Auslober)
Kanton Solothurn
Bau- und Justizdepartement
Amt für Verkehr und Tiefbau
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen
Art der Aufgabe
Neubau, Umbau
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Bauingenieurwesen
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

15.05.24
Datum Publikation
24.06.24
Abgabe der Offerte