unterstützt durch

SH0810 Ersatzneubau AAP | Generalplaner

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die beide Gebäude SHO8 und SHO10 wurden bis Ende 2019 als Bürostandort genutzt. Seit 2019 stehen beide Liegenschaften leer.
Die sofortige Reaktivierung der Liegenschaften ist aus mehreren Gründen nicht möglich. Im Bereich der Fassade SHO10, sowie der Fassade angrenzenden Tragstruktur liegen statische Probleme vor. Des Weiteren ist die übrige Bausubstanz mehrheitlich in einem schlechten Zustand und die Materialisierung ist nicht mehr zeitgemäss.
Das USZ strebt deshalb die Erstellung eines Ersatzneubaus an.
Bezugsquelle für Unterlagen:
UniversitätsSpital Zürich
Zürcherstrasse 123
CH 8952 Schlieren
URL: xatena.com




Eckdaten

Ort
Zürich
Kanton
Zürich
Auftraggeber (Auslober)
UniversitätsSpital Zürich
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung, Handel und Verwaltung, Fürsorge und Gesundheit
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Generalplanung
Weitere Fachgebiete
Architektur, Bauingenieurwesen, Elektroingenieur, HLKK-Ingenieur, Haustechnik, Sanitäringenieur
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

16.11.22
Datum Publikation
04.01.23
Abgabe der Offerte