unterstützt durch

Schulanlage Tüffenwies

Projektwettbewerb

Wettbewerbsprogramm
Dokumente
Anmeldung
Mehr...

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Innerhalb des Wettbewerbsperimeters soll der Neubau eines Sekundarschulhauses mit 24 Klassenzimmern, Mensa, Betreuungsinfrastruktur, Dreifachsporthalle und Aussenflächen für Schule und Sport konzipiert werden. Die Dreifachsporthalle und die Aussenanlagen werden nicht nur durch die Schule, sondern abends und an Wochenenden auch vom
Quartier und Vereinen aus Breiten- und Leistungssport genutzt.
Gesucht wird ein Gebäude mit möglichst kleinem Fussabdruck, welches den Anforderungen von Schule, Sport und des öffentlichen Aussenraums gerecht wird und den besonderen örtlichen Rahmendbedingungen (Grundwasserschutzzone, Lärm, Störfallrisiko, Kanalisation Hardhof) mit geeigneten Massnahmen begegnet.



Eckdaten

Ort
Zürich
Kanton
Zürich
Auftraggeber (Auslober)
Stadt Zürich | Hochbaudepartement | Amt für Hochbauten
Bauherrschaft
Stadt Zürich | Hochbaudepartement | Immobilien Stadt Zürich
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung, Freizeit, Sport und Erholung
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere Fachgebiete
Landschaftsarchitektur, Akustik
Weitere optionale Fachgebiete
Bauingenieurwesen, Brandschutzplanung, Weitere
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
www.simap.ch

Termine

25.06.21
Datum Publikation
09.07.21
Ausgabe der Wettbewerbsunterlagen
06.08.21
Einreichung der Fragen
20.08.21
Beantwortung der Fragen
05.11.21
Anmeldung
05.11.21
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge
19.11.21
Abgabe des Modells

Jurymitglieder

Fachleute
Ursula Müller, Amt für Hochbauten (Vorsitz)
Anita Emele, Amt für Städtebau
Oliver Dufner, Architekt
Raphael Frei, Architekt
Marie-Noëlle Adolph, Landschaftsarchitektin
Christian Weyell, Architekt (ist Ersatz)
Sachverständige
Barbara Grisch, Kreisschulbehörde Letzi
Michael Anders, Schulamt
Jennifer Dreyer, Immobilien Stadt Zürich
Benjamin Leimgruber, Immobilien Stadt Zürich
Thomas Isler, Quartierverein Grünau (ist Ersatz)
Wettbewerbsprogramm
Dokumente
Anmeldung
Mehr...