Rückbau Altbau Biozentrum

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Generalplanermandat inklusive Koordination und Leitung der beauftragten Fachplaner für die SIA Phasen 31-53.
Der bestehende Altbau des Biozentrums (ABZ) muss für die Errichtung des Neubaus des Departements Biomedizin (DBM) der Universität Basel in Etappen rückgebaut werden. Planung und Leitung der Sanierung von baulichen Schadstoffen, Entkernung, Rückbau Rohbau (ohne Erstellung der Baugrubensicherung) in innerstädtischen Situation für die SIA Phasen 31-53. Planung und Leitung Sanierung belasteter Boden für die SIA Phasen 31-53.
Berücksichtigung der Schnittstellen zu Allmend, Areal, Neubau DBM und bestehendem Pharmazentrum (PHZ). Das PHZ und die Ausfahrtsrampe Logistiktunnel in die Pestalozzi bleiben in Betrieb. Die Rückbauarbeiten sind möglichst emissionsarm (Erschütterungen, Lärm, Staub und Grundwasserschutz) auszuführen.



Eckdaten

Ort
Basel
Kanton
Basel-Stadt
Auftraggeber (Auslober)
Kanton Basel-Stadt
Bau- und Verkehrsdepartement
Städtebau & Architektur
Hochbauamt
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung
Art der Aufgabe
Übrige
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Generalplanung
Weitere Fachgebiete
Akustik, Bauingenieurwesen, Bauleitung / Baumanagement, Bauphysik, Elektroingenieur, Geologie / Geotechnik / Geophysik, HLKK-Ingenieur, Haustechnik, Projektmanagement, Sanitäringenieur, Sicherheitsplanung / -technologie, Umwelttechnik, Vermessung, Geomatik, Weitere
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

03.07.19
Datum Publikation
13.08.19
Abgabe der Offerte