Renovation und Restaurierung historische Holz- und Stahlbrücke Wettingen / Neuenhof

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die Brücke soll nach denkmalpflegerischen Gesichtspunkten renoviert und restauriert werden. Für die Restaurierung sollen Materialien und Techniken verwendet werden, die sich bei historischer Bausubstanz bewährt haben und den historischen Bestand so er-halten, dass die Spuren des Alters ablesbar bleiben.
Die denkmalpflegerische Sanierung beinhaltet die Überprüfung, Projektierung und An-passung der Vorlandbereiche auf Seite Neuenhof und gegebenenfalls auch auf Seite Wettingen.
Die historische Brückenkonstruktion soll technisch instand gestellt werden, um den künftigen Anforderungen an die Tragfähigkeit und Dauerhaftigkeit zu genügen.
Die Brücke soll gegen Blitzschlag und Brandereignisse gesichert werden.



Eckdaten

Ort
Wettingen
Kanton
Aargau
Auftraggeber (Auslober)
Einwohnergemeinde Wettingen
Baukategorie nach SIA102
Brücken
Art der Aufgabe
Sanierung
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Selektives Verfahren
Fachgebiet Federführung
Bauingenieurwesen
Weitere Fachgebiete
Holzbauingenieur
Regionale Einschränkung
Land

Termine

21.12.18
Datum Publikation
28.01.19
Abgabe Bewerbung Präqualifikation
01.05.19
Abgabe der Offerte