unterstützt durch

Rahmenvertrag Projektierung von Fahrstromanlagen

Offerte

Dokumente

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die SBB AG sucht kompetente Ingenieurunternehmen mit ausgewiesener Erfahrung im ausgeschriebenen Fachbereich, welche aufgrund ihrer personellen Ressourcen und ihrer bahnspezifischen Erfahrungen in der Lage sind, mit kurzer Reaktionszeit Aufgaben zu übernehmen.

Hauptaufgabe ist die Planung von Projekten oder Projektphasen gemäss den Projektierungsrichtlinien Fahrstrom und den Vorgaben der SIA Ordnung 108.
Durch Einhaltung aller einschlägigen Vorschriften, Normen und Weisungen soll eine fachgerechte Erstellung der Anlagen erreicht werden.

Für die Vergabe eines Auftrages, gemäss Rahmenvertrag, kann die Abteilung Beschaffung SBB eine Evaluation des Angebotes durchführen. Dies trifft insbesondere für ein GU-Auftrag, im Rahmen eines multidisziplinären Projekts, zu.



Eckdaten

Ort
Schweiz
Auftraggeber (Auslober)
Schweizerische Bundesbahnen SBB
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen
Art der Aufgabe
Erweiterung
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch, Français
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Bauingenieurwesen
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
www.simap.ch

Termine

01.09.20
Datum Publikation
19.10.20
Abgabe der Offerte
Dokumente