unterstützt durch

Rahmenvertrag Planerleistungen Ingenieur*in als Gesamtleiter*in inkl. weitere Fachleistungen

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Rahmenvertrag für Planerleistungen (SIA 21-53) Ingenieur*in als Gesamtleiter*in ist in allen Phasen (21-53) zuständig für die Gesamt- und Fachkoordination inkl. weitere Fachleistungen insb. für die Umsetzung der Massnahmen aus dem Agglomerationsprogramm 3. Generation und des Buslinienkonzept Langenthal.
Vorgesehen ist, dass mit 2–4 Büros ein Rahmenvertrag mit einer Laufzeit von 10 Jahren abgeschlossen wird.

Der Leistungsabruf unter den vergebenen Rahmenverträgen erfolgt in Abhängigkeit vom Projektfortschritt und den Kreditbeschlüssen.



Eckdaten

Ort
Langenthal
Kanton
Bern
Auftraggeber (Auslober)
Stadt Langenthal
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen, Weitere
Art der Aufgabe
Neubau, Sanierung, Umbau, Übrige
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Generalplanung
Weitere Fachgebiete
Architektur, Bauingenieurwesen, Elektroingenieur, Geologie / Geotechnik / Geophysik, Landschaftsarchitektur, Sicherheitsplanung / -technologie, Städtebau, Umwelttechnik, Verkehrsplanung, Vermessung, Geomatik, Weitere
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

13.02.21
Datum Publikation
26.03.21
Abgabe der Offerte