Rahmenvertrag für Fachunterstützung BIM@SBB

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Im Rahmen der einzelnen Lose sind folgende, generelle Leistungen zu erbringen:
− Teilnahme an Sitzungen und Workshops mit der Auftraggeberin und weiteren, auftragnehmenden Dritten. Die Sitzungen und Workshops können in Olten, Zürich, Bern oder an anderen Orten stattfinden.

- Los 1 Testanwendungen
- Los 2 BIM-Expertise und Pilotprojekte
- Los 3 Entwicklung und Anforderungsmanagement
- Los 4 Richtlinien und Prozesse
- Los 5 Mensch
- Los 6 Einkauf

- Datenverwaltung, Bereitstellung und Bewirtschaftung von Projekträumen und Kollaborationsplattformen
− Aufbereitung von Präsentationen sowie von Entscheidungs- und Kommunikationsgrundlagen
− Allgemeine Beratung der Auftraggeberin
− Reporting
− Kommunikation mit dem Auftraggeber und Dritten
− Fachliche und administrative Leitung sowie Koordination aller Beteiligten innerhalb des eigenen Auftrags
− Projektbezogene Qualitätssicherung in Bezug auf die eigenen Arbeiten
− Unterstützung in der Pflege von Tools (SAP, Riskmanagement usw.)




Eckdaten

Ort
Zürich
Kanton
Zürich
Auftraggeber (Auslober)
Schweizerische Bundesbahnen SBB
Infrastruktur
Projekte
Building Information Modeling
Baukategorie nach SIA102
Weitere
Art der Aufgabe
Übrige
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Projektmanagement
Weitere Fachgebiete
Architektur, Bauingenieurwesen, Elektroingenieur, Informations- / Kommunikationstechnologie
Regionale Einschränkung
Land

Termine

01.03.19
Datum Publikation
18.04.19
Abgabe der Offerte