Provisorium Gastronomie / Mensa ETH

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Die Hauptmensa im ETH-Zentrum befindet sich derzeit im Gebäude MM Mehrzweckgebäude / Polyterrasse. Im Frühjahr 2022 beginnt die Gesamtsanierung des Gebäudes und die Nutzungen der Gastronomie müssen vorübergehned verlegt werden. Mit dem Provisorium wird die Verpflegung der Studenten, ETH-Mitarbeiter und Gäste für die 4 Jahre Bauzeit sicher gestellt.



Eckdaten

Ort
Zürich
Kanton
Zürich
Auftraggeber (Auslober)
Eidgenössische Technische Hochschule Zürich
Baukategorie nach SIA102
Gastgewerbe und Fremdenverkehr
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere Fachgebiete
Bauingenieurwesen, Bauleitung / Baumanagement, Elektroingenieur, HLKK-Ingenieur, Haustechnik, Sanitäringenieur, Gastroplanung
Regionale Einschränkung
GATT-WTO
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

03.06.19
Datum Publikation
15.07.19
Abgabe der Offerte