unterstützt durch

Projektsteuerung für den Knoten Basel

Offerte

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Anforderungen an das leistungserbringende Personal:
Projektsteuerung mit Schwerpunkt Bautechnik
• Erfahrung im Umgang mit komplexen Eisenbahninfrastrukturprojekten mit Schnittstellen zu komplexen Ausrüstungsgewerke mit Einsatz als Planungsingenieur bzw. im Projektmanagement
• Erfahrung mit dem Sonderthema Deutsche Strecken auf Schweizer Gebiet
• Mindestens zehn Jahre Berufserfahrungen in mindestens einem regionalen Großprojekt und Betreuung von mindestens zwei Projekten mit einem Gesamtwertumfang >100 Mio. EUR.
• detaillierte Fachkenntnisse der Genehmigungs- und Abnahmeprozesse
• detaillierte Kenntnisse mit Baumaßnahmen unter laufendem Betrieb
• detaillierte Kenntnisse der DB-internen Prozesse
• detaillierte Kenntnisse in der Abwicklung von regionalen Großprojekten in Baden-Württemberg
• Hochschul-, Fachhochschulstudium oder vergleichbar mit anschließender Berufserfahrung (mind. zehn Jahre, davon mind. drei Jahre im Projektmanagement)



Eckdaten

Ort
Basel
Kanton
Basel-Stadt
Auftraggeber (Auslober)
DB Netz AG
Baukategorie nach SIA102
Verkehrsanlagen
Art der Aufgabe
Erweiterung, Sanierung, Umbau
Beschaffungsform (nach SIA)
Offerte
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Fachgebiet Federführung
Projektmanagement
Weitere Fachgebiete
Bauingenieurwesen, Bauleitung / Baumanagement
Quelle Ausschreibungstext
simap.ch

Termine

16.11.21
Datum Publikation
05.01.22
Abgabe der Offerte